Rezept Jubiläumstorte "Musik für Sie"

Dreistöckige Jubiläumstorte für ca. 60 Personen

Für das 100. "Musik für Sie"-Jubiläum hat sich Konditormeister Gerd Bauer aus Erfurt mächtig ins Zeug gelegt und als Jubiläumstorte ein echtes Meisterwerk geschaffen. Zum Glück konnte ihm Beatrice Egli das Rezept entlocken.

Jubiläumstorten Musik für Sie
Zur 100. Sendung "Musik für Sie" hat Konditormeister Gerd Bauer aus Erfurt ein echtes Meisterwerk gezaubert! Bildrechte: Gerd Bauer GbR

Zutaten obere Torte "Bauers Spezial":
Weizenmehl | 60 g
flüssige Butter | 185 g
Zucker | 180 g
Biskuitbrösel | 70 g
Kakao | 75 g
Eier | 5

Zutaten Sandmasse für den mittleren und unteren Tortenboden:
Weizenmehl | 500 g
weiche Margarine oder Butter | 500 g
Zucker | 400 g
Vollei | 500 g (ca. 10 Eier)
Backpulver | 15 g
Vanillearoma | 1/2 TL
Geriebene Schalen von einer Zitrone

Zutaten Vanillecreme:
weiche Margarine oder Butter | 1.250 g
Puderzucker | 260 g
Vanillepudding | 250 g
Vanillearoma | 1 TL
Eierlikör | 165 g

Zutaten für die Dekoration:
weiße Eindeckmasse
Lebensmittelfarbe rot / gelb
Eiweißspritzglasur

Anleitung:

Drei verschiedene Tortenringe 8 cm Höhe mit Durchmesser 26 cm, 20 cm, 14 cm vorbereiten

Obere Torte herstellen:

  • Eier trennen, Eigelb mit 90 g Zucker aufschlagen, Eiweiß mit 90 g Zucker steif schlagen
  • Mehl, Biskuitbrösel, Kakao unter die Eigelbmasse heben, dann Butter unterheben
  • zuletzt das Eiweiß unterarbeiten
  • Masse in den kleinen Ring füllen
  • Backofen vorheizen und bei 180°C Ober- und Unterhitze 30-40 Minuten backen

Mittlere und untere Torte herstellen:

  • Zutaten Butter, Zucker, geriebene Zitronenschale und Vanillearoma mischen und schaumig rühren
  • Eier nach und nach zugeben, Mehl und Backpulver unterheben
  • Masse in die Ringe füllen - Backofen vorheizen und bei 180°C Ober- und Unterhitze ca. 30 Minuten backen

Vanillecreme-Füllung herstellen:

  • Vanillepudding kochen und abkühlen lassen
  • Butter, Puderzucker, Vanillepudding, Vanillearoma und Eierlikör vermischen und aufschlagen

Böden füllen:

  • nach Erkalten der Böden diese einmal quer teilen
  • mit Vanillecreme füllen und einstreichen
  • kalt stellen

Torten fertigstellen:

  • weiße Eindeckmasse ca. 3mm stark ausrollen
  • vorbereitete Torten mit weißer Zuckereindeckmasse überziehen, andrücken, Überstände abschneiden
  • Torten übereinander setzen

Dekoration:

  • 1 kg Zuckereindeckmasse teilen und jeweils die Hälften mit gelber und roter Lebensmittelfarbe einfärben
  • Rosen in rot und gelb modellieren
  • rote Zuckereindeckmasse dünn ausrollen und 1,5 cm breite Streifen schneiden
  • Streifen um die Torte legen, mit Rosen dekorieren
  • Punkte aus Eiweißspritzglasur anbringen

Wir danken Konditormeister Gerd Bauer aus Erfurt für dieses tolle Rezept. Lasst es euch schmecken!!

Jubiläumstorten Musik für Sie
Natürlich könnt ihr auch "nur" einen der Böden backen - und im Anschluss dekorieren! Bildrechte: Gerd Bauer GbR

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Musik für Sie | 11. Mai 2018 | 20:15 Uhr

Schlagwörter:

Zuletzt aktualisiert: 09. Mai 2018, 18:23 Uhr