Stars & Hits in Leipzig Riesen-Überraschung für Ramon Roselly beim SchlagerXirkus!

Einen ganzen Abend lang wurde Durchstarter Ramon Roselly offiziell in die große Welt des Schlagers eingeführt. Am Ende gab es eine große Überraschung für ihn, mit der er so nicht gerechnet hatte!

Meine Schlagerwelt
Randolph Rose überraschte Ramon Roselly beim SchlagerXirkus! Bildrechte: JürgensTV

Damit hatte er sicher nicht gerechnet! Am Ende des SchlagerXirkus, bei dem Ramon Roselly von Florian Silbereisen und vielen großen Kollegen wie Ute Freudenberg, Beatrice Egli und Ross Antony offiziell in die Schlagerbranche eingeführt wurde, wartete noch eine ganz besondere Überraschung auf ihn: Randolph Rose stürmte ins Studio, um mit Ramon gemeinsam seinen Song "Hundert Jahre sind noch zu kurz" zu singen. Und dieser Song ist für Ramon etwas ganz Besonderes: Es war das erste Lied, das er bei "Deutschland sucht den Superstar" der Jury präsentierte und das ihn bis zu seinem Sieg im Finale begleitete!

Entsprechend begeistert war der junge Sänger aus Merseburg in Sachsen-Anhalt, als sein Idol ihn im SchlagerXirkus überraschte. Aber seht selbst:

Und auch Randolph Rose war von Ramon ganz begeistert - besonders von dessen Songauswahl bei der Castingshow:

Was für ein mutiger junger Mensch - Wahnsinn!

Randolph Rose

Die Überraschung ist Florian Silbereisen wirklich gründlich gelungen. Und wir freuen uns auf noch viele weitere tolle Auftritte des neuen Sterns am Schlagerhimmel, Ramon Roselly!

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Willkommen im SchlagerXirkus - Stars & Hits in Leipzig! | 29. Mai 2020 | 20:15 Uhr