Instagram-Aktion: "#impfenschützt" Roland Kaiser & Ben Zucker rufen zur Corona-Schutz-Impfung auf!

Im Rahmen der Instagramaktion "#impfenschützt" rufen auch Roland Kaiser und Ben Zucker dazu auf, sich gegen Corona impfen zu lassen. Dabei gehe es auch darum, endlich wieder gemeinsam Konzerte erleben zu können.

Collage: Roland Kaiser und Ben Zucker
Roland Kaiser & Ben Zucker engagieren sich. Bildrechte: IMAGO / Future Image - dpa

Roland Kaiser und Ben Zucker reihen sich mit ihren Aufrufen in eine ganze Anzahl Kulturschaffender ein, die auf Instagram unter dem Hashtag "#impfenschützt" zur Schutzimpfung gegen Covid 19 aufrufen. Roland Kaiser betont in seinem Statement, dass er diejenigen, die sich aus gesundheitlichen Gründen nicht impfen lassen können, bewusst aus seinem Aufruf ausklammere.

Es ist mir ein Anliegen, dass jeder, der sich impfen lassen kann, dies unbedingt tun sollte. Geht zum Impfen und lasst uns wieder zu einer Gemeinschaft mit einem unbeschwerten Miteinander werden. Es wird Zeit!

Roland Kaiser Instagram

Roland Kaiser weist darauf hin, dass die Live-Branche seit über eineinhalb Jahren warte, dass es wieder losgehe. Kunst und Kultur seien ein Grundbedürfnis und könnten gerade in schwierigen Zeiten den gesellschaftlichen Zusammenhalt fördern. Mit einer Corona-Schutz-Impfung schütze man sich nicht nur selbst, sondern stünde auch zu seiner Verantwortung für die Gesellschaft.

Ben Zucker wendet sich an seine "Zuckerbande":

Zuckerbande, wir alle wollen endlich wieder in die Konzerthallen und gemeinsam abreißen! Bitte lasst euch impfen, damit das bald wieder möglich wird!

Ben Zucker Instagram

Dieses Thema im Programm: MDR SCHLAGERWELT | MDR SCHLAGERWELT | 25. August 2021 | 15:44 Uhr