Überraschender Auftritt beim Adventsfest Darum feierte Rolf Zuckowski sein TV-Comeback

Da konnte sich auch Showmaster Florian Silbereisen ein Grinsen nicht verkneifen: Kinderlieder-Star Rolf Zuckowski feierte mit seinem Mega-Hit "In der Weihnachtsbäckerei" nach neun Jahren ein überraschendes TV-Comeback. Doch was steckt dahinter?

Rolf Zuckowski lächelt.
Rolf Zuckowski ist zurück. Bildrechte: IMAGO / Chris Emil Janßen

Ganze neun Jahre war die Kinderlieder-Legende Rolf Zuckowski nicht auf den TV-Bildschirmen und Bühnen dieses Landes zu sehen. 2012 hatte der damals 65-Jährige beim "Adventsfest" im thüringischen Suhl seinen letzten Auftritt. Neun Jahre später feierte er an gleicher Stelle sein Comeback. Eine Überraschung für viele große und kleine Zuckowski-Fans! Den Grund für seine Rückkehr erklärte er im Gespräch mit Florian Silbereisen:

Du weißt, letztes Jahr war alles anders. Es war nicht leicht, Adventsstimmung zu bekommen. Ich bin mit einer Stiftung im Saarland befreundet und da kam die Idee, die Weihnachtsbäckerei einmal so aufzunehmen, dass sich ganz viele daran neu erfreuen können. [...] Ich freue mich sehr, dass ihr uns eingeladen habt und ich habe mich gerne in den Chor eingereiht heute mal.

Beim Auftritt der siebenjährigen Anna, die mit dem Kinderchor "Lucky Kids" den Zuckowski-Klassiker "In der Weihnachtsbäckerei" sang, kam der 74-jährige Liedermacher am Ende einfach dazu und reihte sich in den Chor ein.

Zuckowski engagiert sich für die Stiftung "Ein Platz für Kinder", die sich für traumatisierte Kinder einsetzt und ihnen Schutzräume bietet. Bei diesem Engagement ist nun auch die Neuauflage von "In der Weihnachtsbäckerei" entstanden. Ein Projekt, das Rolf Zuckowski sichtlich Spaß bereitet hat: "Freude zu machen und damit zu helfen und wenn man noch so ein zauberhaftes Kind wie Anna dabei haben kann, was will man mehr", sagte der Musiker zum Abschluss.

Adventsfest 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
3 min

Jedes Jahr singt ein anderer Promi den Klassiker "In der Weihnachtsbäckerei" bei Florian Silbereisens "Adventsfest der 100.000 Lichter". Hier das Medley mit allen Stars.

02:42 min

https://www.mdr.de/meine-schlagerwelt/adventsfest-florian-silbereisen-in-der-weihnachtsbaeckerei-102.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Der Kinderlieder-Klassiker "In der Weihnachtsbäckerei" gehört schon seit Jahren auch zum Repertoire beim Adventsfest der 100.000 Lichter. Jedes Jahr ist es ein anderer Promi, der mit einem Kinderchor und/oder Florian Silbereisen das Lied zum Besten gibt. Dieses Jahr war es eben der Schöpfer höchst selbst. In den Jahren zuvor waren diese Stars dabei:

2009: Andy Borg
2011: Reiner Calmund
2012: Rolf Zuckowski
2013: Hardy Krüger jr.
2014: Fürstin Gloria von Thurn und Taxis
2015: Otto Waalkes
2016: André Rieu
2017: Sarah Wiener
2018: Michelle Hunziker
2019: Kerstin und Karolina Ott
2020: Alexa Maria Surholt und Bernhard Bettermann

Anna und die Lucky Kids mit Rolf Zuckowski - Weihnachtsbäckerei 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
3 min

Anna und die Anna und die Lucky Kids singen im Adventsfest gemeinsam mit Rolf Zuckowski "In der Weihnachtsbäckerei".

Sa 27.11.2021 21:12Uhr 02:45 min

https://www.mdr.de/meine-schlagerwelt/anna-lucky-kids-rolf-zuckowski-in-der-weihnachtsbaeckerei-adventsfest-video-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Dieses Thema im Programm: Das Erste | Das Adventsfest der 100.000 Lichter | 27. November 2021 | 20:15 Uhr