Neue Staffel der Casting-Show Ramon Roselly und Co.: Diese Schlagerstars waren bei DSDS

Am Dienstag startete eine neue Staffel von "Deutschland sucht den Superstar". In den letzten Jahren hat sich die Show zu einer wahren Schlager-Talentschmiede entwickelt. Diese Schlagerstars haben eine DSDS-Vergangenheit.

Anna-Carina Woitschack, Ramon Roselly, Beatrice Egli
Anna-Carina Woitschack, Ramon Roselly und Beatrice Egli - aus der Casting-Show auf die Schlagerbühne. Bildrechte: imago images/POP-EYE / imago/Future Image

Die zehnte Staffel der RTL-Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" endete mit einer musikalischen Überraschung. Nicht etwa, weil Beatrice Egli am Ende die Siegerin war, denn sie hatte war über die ganze Staffel die Favoritin der Zuschauer, sondern weil am Anfang wohl niemand damit gerechnet hätte, dass man diese Show mit Schlagermusik gewinnen könnte. Doch die sympathische Schweizerin hat von Anfang bis Ende auf die Schlagerkarte gesetzt und triumphiert. Schlager war plötzlich wieder cool und Schlager konnte auf einmal wieder locker mit Popmusik mithalten. Seitdem sind Schlagerinterpreten nicht mehr aus Casting-Shows wegzudenken.

Schlagerstars mit DSDS-Vergangenheit

Mittlerweile läuft Staffel Nummer 18 der Casting-Show und der Schlager-Einfluss wird immer größer. Doch auch schon vor Beatrice Eglis spektakulärem Sieg 2013 haben sich ehemalige DSDS-Kandidaten anschließend in der Schlagerbranche etabliert. Die wohl erste war Anna-Maria Zimmermann, sie belegte 2006 in der dritten Staffel den sechsten Platz. Mittlerweile hat sie sechs Schlager-Solo-Alben veröffentlicht und ist häufig Gast in verschiedenen Schlager-Shows.

Die Sängerin Anna-Maria Zimmermann, aufgenommen bei der MDR-Talkshow "Riverboat" Aufzeichnung am 26.05.2018 in Dresden
Anna-Maria Zimmermann hat sich mittlerweile in der Schlagerbranche etabliert. Bildrechte: dpa

Ihr folgten Annemarie Eilfeld ( Staffel 6 / Platz 3), Norman Langen (Staffel 8 / Platz 7), Anna-Carina Woitschack (Staffel 8 / Platz 8), Sebastian Wurth von Feuerherz (Staffel 8 / Platz 5), Sarah Lombardi (Staffel 8 / Platz 2) und Maria Voskania (Staffel 14 / Platz 3).

Die damals 16-jährige Marie Wegener konnte die 15. DSDS-Staffel sogar gewinnen, genauso wie der aktuelle Schlager-Durchstarter Ramon Roselly. Er gewann nicht nur, sondern feierte direkt im Anschluss große Erfolge mit seinem Debütalbum "Herzenssache" und hatte mit "Eine Nacht" direkt auch einen Nummer-Eins-Hit.

Selbst in der Jury saßen in den letzten Jahren einige Schlagergrößen. Marianne Rosenberg war in der 11. Staffel die erste Schlagersängerin, die die Kandidaten bewertete. Ihr folgten Heino, Michelle, Vanessa Mai, Ella Endlich und Florian Silbereisen. In der aktuellen Staffel sitzt Maite Kelly auf dem Jury-Stuhl.