Christopher Street Day Ein Drogeriemarkt namens ... Ross Antony!

Für einen Tag haben die Kölner Filialen einer Drogeriemarkt-Kette ihren Namen geändert - nämlich in "ROSSAntony". Anlass war der "Christopher Street Day", bei dem sich der Entertainer und das Unternehmen gemeinsam gegen Diskriminierung und Ausgrenzung eingesetzt haben.

Ross Antony
Bildrechte: imago/HOFER

Für einen Tag haben die Kölner Filialen der Drogeriemarkt-Kette "ROSSMANN" am Wochenende ihren Namen geändert - und zwar in "ROSSAntony". Anlass war der "Christopher Street Day", bei dem das Unternehmen mit einem eigenen Truck unterwegs war, um Flagge zu zeigen: "für die Rechte und die Vielfalt aller Menschen unabhängig von Geschlecht, geschlechtlicher Identität oder sexueller Orientierung", so das Unternehmen. Ehrengast auf dem "ROSSMANN"- ... äh! ... "ROSSAntony"-Truck war natürlich: der "verrückte Engländer" höchstpersönlich. Das gemeinsame Credo:

Jeder hat das Recht, das Leben nach eigenen Wünschen und Vorstellungen zu gestalten. Es gibt nicht eine Art von 'normal', vielmehr bereichert die Einzigartigkeit jedes Einzelnen das Miteinander.

Pressemitteilung ROSSMANN www.rossmann.de

Worte, die der beliebte Sänger und Entertainer auch jenseits seiner Kooperation mit der Drogeriemarkt-Kette mehrfach geäußert hat - nicht zuletzt in seinen Songs. Allein seine deutschsprachige Version des Gloria-Gaynor-Hits "I am, what I am" ist ein deutliches Statement.

Die Idee zur gemeinsamen Aktion von "ROSSMANN" und Ross Antony ist im vergangenen Jahr entstanden. Seine Finger dabei im Spiel hatte kein geringerer als Jan Böhmermann. Anlässlich des Weltfrauentags hatte sich der Drogeriemarkt-Konzern kurzerhand in "ROSSFRAU" umbenannt, um die Vielseitigkeit des weiblichen Geschlechts zu feiern. Satiriker Jan Böhmermann griff die Aktion im "Neo Magazin Royale" auf und lieferte den Anstoß für die diesjährige Kampagne: Wie wäre es, wenn "ROSSMANN" zum Christopher Street Day "ROSSAntony" hieße? Eine Idee, die das Unternehmen nun in die Tat umgesetzt hat. Und Ross Antony? Der war zu gerne mit von der Partie, wenn es darum geht, sich auf spaßige Art für ein Anderssein einzusetzen. Das zeigen auch die Fotos vom Kölner Christopher Street Day, die er auf seinem Facebook-Account veröffentlicht hat.

Ross Antony 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Do 14.03.2019 15:54Uhr 03:03 min

https://www.mdr.de/meine-schlagerwelt/video-282910.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Zuletzt aktualisiert: 09. Juli 2019, 16:39 Uhr