Erfolgreiche Telenovela Ross Antony steigt bei "Rote Rosen" ein

Ross Antony singt, er moderiert und ist auch als Reporter im Einsatz. Nun stellt sich der Schlager-Wirbelwind einer neuen Herausforderung. Er wird demnächst bei "Rote Rosen" als Schauspieler vor der Kamera stehen.

Ross Antony auf der Bühne bei Willkommen bei Carmen Nebel, 2019 in Hannover
Rot steht ihm gut: Ross Antony wird demnächst bei "Rote Rosen" zu sehen sein. Bildrechte: imago images / osnapix

Wo er ist, herrscht gute Laune. Darauf können sich die neuen Kollegen bei der Telenovela "Rote Rosen" schon einmal einstellen. Wie er jetzt bekannt gab, wird Schlagerstar Ross Antony bald bei der erfolgreichen Serie im Ersten zu sehen sein - er übernimmt eine Gastrolle. Welche Rolle er spielt und wie oft er zu sehen sein wird hat er zwar noch nicht verraten, aber er lernt schon seine Texte. Es dürfte also bald Drehbeginn sein.

Ich freue mich rieeesssigggg darauf und lerne schon fleißig meine Texte! Deutsche Texte zu lernen, ist immer noch eine Herausforderung. 😝 Ich kann es kaum erwarten das Rote Rosen Team und meine Kollegen zu treffen.

Ross Antony Instagram

Auftritte als Schauspieler sind für den 46-jährigen Briten jedoch nicht neu. Schon früh stand er auf vielen Musical-Bühnen. 1995 schloss er eine Ausbildung an der Guildford School of Acting for Music, Dance and Drama mit Diplom ab und arbeitete seitdem als Musicaldarsteller. Ab 1997 stand er dann auch auf deutschen Musicalbühnen. Schon 2009 hatte er außerdem Gastauftritte in den Serien "Unter uns" und "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" - nun kommt noch "Rote Rosen" hinzu.

Szenen mit Karl Dall werden nicht ausgestrahlt

Vor Kurzem machte die Serie leider traurige Schlagzeilen. Im November erlitt der Komiker Karl Dall, der ebenfalls eine Gastrolle übernehmen sollte, am Rote-Rosen-Set einen Schlaganfall, von dem er sich nicht wieder erholte und wenige Tage später verstarb. Eigentlich sollte er in 15 Episoden zu sehen sein, die Produktionsfirma teilte vor Kurzem jedoch mit, dass die bereits gedrehten Szenen mit Karl Dall nicht ausgestrahlt werden.

"Rote Rosen" läuft immer Montag bis Freitag um 14:10 Uhr im Ersten. Seit 2006 wurden mehr als 3.200 Episoden der erfolgreichen Telenovela ausgestrahlt. In diesem Jahr feiert die Crew also 15-jähriges Jubiläum, ein Ende ist noch lange nicht in Sicht.