Sarah Lombardi hat geheiratet So reagiert Pietro Lombardi auf Sarahs Hochzeit

Es war die überraschendste Nachricht des Wochenendes: Sarah Lombardi hat erneut geheiratet und heißt jetzt wieder Sarah Engels. Nun hat auch ihr Ex-Mann, Pietro Lombardi, darauf reagiert.

Pietro Lombardi
Pietro hat auf die Hochzeit seiner Ex-Frau reagiert. Bildrechte: IMAGO

Zwei Jahre nach der Scheidung von Sarah und Pietro Lombardi hat die 28-jährige Sängerin erneut geheiratet. Auch wenn es im Zuge ihrer damaligen Trennung zu einigen Streitigkeiten kam, so war das Verhältnis in letzter Zeit wieder von Freundschaft und Respekt geprägt. Pietro ging vor kurzem sogar so weit zu sagen, dass er bei der Hochzeit von Sarah und Julian auch singen würde. Ob es am Ende tatsächlich dazu kam, ist ungewiss. Sicher ist jedoch, dass Pietro dem frisch verheirateten Paar alles Gute wünscht.

Er gibt Sarah und ihrem Mann Julian nur gute Worte mit auf den Weg. In seiner Instagram-Story teilte der Sänger ein Foto des Paares und schrieb dazu:

Glückwunsch euch zwei. Ich wünsche euch nur das Beste auf eurem gemeinsamen Weg, ihr seid ein tolles Paar. Haltet immer fest an eurer Liebe.

Pietro Lombardi Instagram

Ihr gemeinsamer Sohn Alessio wird in Zukunft übrigens den Namen beider Eltern tragen. Wie Sarah in ihrer Instagram-Story verriet, heißt er in Zukunft Alessio Lombardi-Engels. "Pietro und ich haben uns dazu zusammengesetzt und fanden beide, dass es die beste Lösung ist und er so zu beiden die Verbindung hat. Das war mir sehr wichtig", schrieb die Sängerin dazu.

Pietro Lombardi und Sarah Lombardi
Waren insgesamt sechs Jahre verheiratet: Sarah Engels und Pietro Lombardi. Bildrechte: imago images/Future Image

Von 2013 bis 2019 waren Sarah und Pietro Lombardi verheiratet. Die beiden lernten sich bei ihrer gemeinsamen Teilnahme an der achten Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" kennen und lieben, 2015 kam ihr gemeinsamer Sohn Alessio zur Welt. 2016 folgte die Trennung, drei Jahre später die Scheidung.

Nun ist Sarah wieder unter der Haube, Pietro ist aktuell Single, will sich aber nicht unter Druck setzen lassen. Erst kürzlich lehnte er die Teilnahme an einer Dating-Show ab. Ein Fernsehsender hatte ihm eine, laut eigener Aussage, "utopische Gage" für ein Format mit ihm geboten, bei dem er im TV seine Traumfrau hätte suchen sollen. "Ich will meine Frau auf anderem Wege kennenlernen, nicht über so eine Dating-Show", sagte der 28-jährige Sänger damals.

Dieses Thema im Programm: MDR SCHLAGERWELT | 31. Mai 2021 | 13:00 Uhr