Sängerin heiratet zum zweiten Mal Heimliche Hochzeit: Aus Sarah Lombardi wird wieder Sarah Engels

Sängerin Sarah Lombardi hat "JA" gesagt. Überraschend machte sie auf Instagram ihre Hochzeit mit ihrem Freund Julian öffentlich. Doch nicht nur das: Sie ändert auch ihren Namen. Aus Sarah Lombardi wird wieder Sarah Engels.

Sarah Lombardi
Bildrechte: imago images / Mandoga Media

Was für eine schöne Nachricht. Sarah Lombardi hat geheiratet!

Am Sonntag machte die 28-jährige Sängerin auf ihrem Instagram-Kanal öffentlich, dass sie und ihr Freund Julian Büscher (27) sich getraut haben - ganz heimlich und völlig überraschend. In ihrer Instagram-Story erzählte sie von der emotionalen Feier.

Dieser Tag war einfach so unfassbar schön. Wir haben im engsten Kreis der Familie gefeiert, aber ich glaube gerade das war so besonders und so magisch. Es hätte nicht schöner sein können. Es war einfach perfekt.

Gefeiert wurde in einer romatischen Hochzeitslocation im hessichen Neckarsteinach bei Heidelberg, wie sie bei Instagram verriet. Auf der Fotoplattform zeigte die Sängerin ihren 1,6 Millionen Followern auch romantische Bilder von sich und ihrem Mann. Sie ganz in weiß, im zarten Spitzenkleid, er im eleganten, grauen Anzug. An ihren Händen funkelnde Eheringe.

Ich bin für immer an deiner Seite und ganz egal, ob du lachst oder weinst, ob du gewinnst oder verlierst... ob du aufstehst oder fällst... Ich werde da sein und wenn ich mit dir durchs Feuer gehe! Hauptsache wir - Hauptsache ankommen.

Sarah Engels

Für viele überraschend: Aus Sarah Lombardi wird wieder Sarah Engels. Die Sängerin nimmt wieder ihren Mädchennamen an und auch ihr Mann heißt nun Julian Engels. Bei Instagram sagte sie dazu, sie habe ihren Mädchennamen wieder angenommen, obwohl ihr davon abgeraten wurde. Dennoch sei es die richtige Entscheidung gewesen, weil mit dem Namen Engels für sie einfach alles angefangen habe. Außerdem sei es nun an der Zeit "ein neues Kapitel zu schreiben".

Julian Büscher nach dem Spiel bei Sarah Lombardi.
Sarah Lombardi (Mitte) besucht ein Fußballspiel ihres Freundes Julian Büscher (rechts) im Jahr 2020. Bildrechte: IMAGO / Herbert Bucco

Für Sarah Engels ist es bereits die zweite Ehe. Von 2013 bis 2019 war sie mit dem Sänger Pietro Lombardi verheiratet. Die beiden lernten sich bei ihrer gemeinsamen Teilnahme an der achten Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" kennen und lieben, 2015 kam ihr gemeinsamer Sohn Alessio zur Welt. Nach der Scheidung behielt sie den Nachnamen Lombardi. Dies hat sich nun mit ihrer zweiten Hochzeit geändert. Alessio wird in Zukunft den Doppelnamen Lombardi-Engels tragen.

Mit ihrem Mann Julian ist Sarah Engels seit 2019 liiert. Er ist Fußballer und seit vergangenen Sommer für den Bonner SC in der Regionalliga West aktiv. Im Jahr 2020 verlobten sich die beiden in einem Urlaub auf den Malediven - nun folgte die überraschende Hochzeit.

Wir wünschen alles Gute!

Dieses Thema im Programm: MDR SCHLAGERWELT | 31. Mai 2021 | 11:00 Uhr