Abgesagt oder verschoben Coronavirus: Diese Schlager-Events finden vorerst nicht statt

Seit einigen Tagen ist klar: Bis wir wieder zusammen den Schlager feiern können, müssen wir mindestens bis September warten. Viele Schlager-Events und -festivals müssen deswegen abgesagt oder verschoben werden. Hier erfahrt ihr, welche das sind.

Friedrich-Stadtpalast
Leere Bühnen, verwaiste Zuschauerränge: Ein Anblick, an den wir uns wohl gewöhnen müssen. Bildrechte: imago images / Sabine Gudath

+++ Dieser Artikel wird laufend aktualisiert! +++

Es stehen uns weiterhin schwierige Zeiten bevor. So kann man wohl die nächsten Monate für alle Schlagerfans, ja für die gesamte Schlagerbranche, zusammenfassen. Bundeskanzlerin Angela Merkel verkündete vor kurzem zwar zahlreiche Lockerungen der Corona-Beschränkungen, Großveranstaltungen bleiben aber untersagt. Bis zum 31. August wird es deswegen keine großen Zuschaueransammlungen geben können. Das Aus für viele Konzerte, Fußballspiele, Messen & Festivals. Natürlich sind von diesen Einschränkungen auch viele Schlager-Events betroffen.

Kaisermania wird auf 2021 verschoben

Eines der größten Schlager-Events überhaupt ist jedes Jahr die KAISERMANIA am Dresdner Elbufer. Doch auch die vier Termine mit dem Grandseigneur des deutschen Schlagers werden dieses Jahr nicht stattfinden können. Die gute Nachricht: Es gibt bereits Ersatztermine!

Corona vermiest den Festival-Sommer

Seit einigen Wochen hagelt es Absagen von Konzerten, TV-Shows und Schlager-Events. Mindestens bis zum 31. August müssen wir uns gedulden, bis wir wieder zusammen feiern können.

Aber auch Events, die nach dem 31. August stattfinden, werden schon vorsorglich abgesagt. So fällt beispielsweise das Oktoberfest in München in diesem Jahr aus, eine Riesensause, bei der sich normalerweise auch viele Schlager- und Volksmusikkünstler tummeln. Dem Beispiel werden wohl viele Stadt- und Volksfeste in den nächsten Wochen und Monaten folgen müssen.

Häufig werden Konzerte oder Events gleich komplett für dieses Jahr abgesagt, um sich doppelten Planungsstress zu ersparen. Schließlich könnten die Beschränkungen auch noch einmal ausgedehnt werden. So hatte Roland Kaiser die Frühjahrstermine seiner Tour erst in den Mai verschoben, nun können diese Termine jedoch auch nicht mehr gehalten werden.

Schon relativ frühzeitig gab der Veranstalter des SchlagerDome die Verlegung bekannt. Ursprünglich sollte das Schlagerfestival am Pfingstwochenende auf der Motorsport Arena in Oschersleben stattfinden.

Der Erlass des Ministeriums für Arbeit, Soziales und Integration zur Durchführung von Großveranstaltungen (...) zwingt uns dazu, das Festival „SchlagerDome 2020“ vom 29.05.2020 bis 31.05.2020 auf Pfingsten 2021 zu verschieben.

Auch die Veranstalter des SchlagerOlymp in Berlin und der Schlagernacht am Kalkberg in Bad Segeberg haben die Events für dieses Jahr ausfallen lassen und hoffen, im nächsten Jahr wieder eine große Schlagerparty feiern zu können.

Neben diesen großen Festivals gibt es dann noch Events, die zwar stattfinden, jedoch anders als gedacht. So wird es etwa "DIE SCHLAGER DES SOMMERS" in diesem Jahr nicht in der bekannten Form geben, stattdessen wird eine Ersatzvariante ohne Publikum auf die Beine gestellt.

Auf einen Blick: Diese Schlager-Events sind abgesagt oder verlegt

Event Ort Datum neues Datum
Schlagernacht des Jahres Leipzig 25.04.2020 10.10.2020
  Köln 02.05.2020 03.10.2020
  Hannover 23.05.2020 26.09.2020
Schlagernacht am Kalkberg Bad Segeberg 09.05.2020 08.05.2021
Schlagerfest XXL verschiedene Städte Mai 2020 noch keine offizielle Mitteilung
SchlagerDome 2020 Oschersleben Pfingsten 2020 Pfingsten 2021
Schlagermove Hamburg 03. / 04.07.2020 04. / 05.09.2020
Starnacht am Wörthersee Klagenfurt / Österreich 17. / 18.07.2020 steht noch nicht fest
SchlagerOlymp Berlin 08.08.2020 07.08.2021
Oktoberfest München 19.09. - 04.10. September / Oktober 2021