Neue Chance für eine lange Liebe Semino Rossi und seine Frau Gabi sind wieder zusammen!

Vor zwei Jahren beschlossen Semino Rossi und seine Frau Gabi nach 28 Ehe-Jahren, dass sie zunächst getrennt leben. Jetzt teilt der Sänger auf Instagram mit, dass er und seine Frau wieder zusammen sind.

Semino Rossi mit Frau Gabi beim Empfang zum 11. SemperOpernball 2016 in der Semper Oper in Dresden im Hotel Taschenbergpalais Kempinski Dresden.
Semino Rossi und seine Frau Gabi 2016. Bildrechte: imago images/Eventpress

Wenn der "Gentleman" des deutschen Schlagers, Semino Rossi, die Hände auf sein Herz legt, schmelzen die weiblichen Fans dahin. Doch auch bei Semino Rossi blieben Beziehungsprobleme nicht aus. 2020, nach 28 Jahren Ehe, gab der Schlagersänger bekannt, dass er und seine Frau Gabi sich dazu entschlossen hätten, eine private Auszeit zu nehmen. Semino zog aus dem gemeinsamen Haus aus und lebte seitdem in einem Wohnmobil.

Semino: "Meine Frau und ich sind wieder zusammen"

Kurz vor Frühlingsbeginn nun eine gute Nachricht aus dem Hause Rossi. Semino teilte auf seiner Instagram-Seite mit, dass er und seine Frau wieder ein Paar sind.

Manchmal muss man eben loslassen, damit man sich aus dem geschaffenen Freiraum neu füreinander entscheiden kann.

Semino Rossi Bild.de

Die Ehe-Pause habe ihm gut getan, so Semino Rossi weiter im Interview mit der "Bild"-Zeitung. In dieser Zeit habe er gemerkt, wie sehr ihm die Beziehung fehle. Er sei in einer Großfamilie aufgewachsen und könne sich ein Leben ohne den Halt der Familie nicht vorstellen. Bereits vor einigen Wochen sei er wieder zu Hause eingezogen.

Zweites Enkelkind geboren

Eine weitere glückliche Nachricht: Unsere Tochter Laura hat ein entzückendes Mädchen zur Welt gebracht. Sein Bruder Leonhard und die ganze Familie freuen sich sehr über die kleine Schwester Sofia.

Semino Rossi Instagram/Semino Rossi
Semino Rossi, der Sänger mit seiner Ehefrau Ehefrau Gabi
Semino und Gabi Rossi 2008. Bildrechte: imago images/APress

Begonnen hatte die Liebe zwischen Semino und Gabi 1986. Ein Jahr vorher war Semino Rossi als Straßenmusiker nach Österreich gekommen, um hier sein Glück zu versuchen. Beruflich dauerte das eine ganze Weile, privat jedoch lernte er schon bald die hübsche Südtirolerin Gabriele kennen, 1991 heirateten die beiden. Zwei Töchter machten die Familie komplett. Der berufliche Erfolg kam 2004. In diesem Jahr wurde Semino Rossi mit seinen Auftritten beim Winterfest der Volksmusik und bei Karl Moik im Musikantenstadl in Deutschland bekannt. 2007 folgte seine erste Solo-Tournee. Inzwischen hat der aus Argentinien stammende Sänger mehr als 3,3 Millionen Tonträger verkauft und konnte in Österreich mit sechs seiner Alben die Chartspitze erreichen.
Verwendete Quellen: Bild.de

Dieses Thema im Programm: MDR SCHLAGERWELT Sachsen-Anhalt | MDR SCHLAGERWELT | 16. März 2022 | 12:14 Uhr