Röntgenbilder geben Gewissheit Schlagersängerin Rosanna Rocci: OP nach Pool-Unfall

Das war so sicherlich nicht geplant: Für Schlagersängerin Rosanna Rocci endete ein eigentlich schöner Tag mit Freunden mit einem Besuch im Krankenhaus - Schockdiagnose inklusive.

Rosanna Rocci, 2019
Hat sich die Hand gebrochen: Sängerin Rosanna Rocci Bildrechte: IMAGO / Future Image

Es hätte so ein schöner Tag werden sollen, doch es endete mit einem schlimmen Unfall: Schlagerstar Rosanna Rocci war bei Freunden zu Besuch und wollte sich eigentlich einen schönen Sommernachmittag am Pool machen, wie sie der Bild berrichtete. Der Beckenrand wurde beim Schwimmen nass. Nach dem Aussteigen aus dem Pool passierte es:

Als ich wieder aus dem Nass stieg und am Beckenrand entlang gelaufen bin, ist es geschehen: Aus unerklärlichem Grund bin ich einfach ausgerutscht. Ich konnte mich nicht mehr fangen und stürzte in einer Abwehrreaktion auf die rechte Hand.

Rosanna Rocci Bild.de

Dass es sich nicht nur um eine kleine Verletzung handelte, war der italienischen Sängerin gleich klar, als ein "stechender Schmerz" sie durchfuhr, wie sie der Zeitung weiter berichtete. Entegegen erster Hoffnungen muss Rosanna nun doch operiert werden.

Auf diesen Unfall hätte ich natürlich gern verzichtet. Aber es war wie so oft: Wenn man an nichts Schlimmes denkt, dann passiert es doch.

Rosanna Rocci Bild.de

Zum Glück hat die tapfere Sängerin ihren Humor nicht verloren. Das Mikrofon, sagte sie, könne sie ja auch mit der linken Hand halten.
Wir wünschen gute Besserung!

Dieses Thema im Programm: MDR SCHLAGERWELT Sachsen-Anhalt | MDR SCHLAGERWELT | 29. Juni 2022 | 16:00 Uhr