Helene Fischer, Giovanni Zarrella und Co Diese Schlagerstars waren 2021 auf Platz 1 der Albumcharts

Gleich neun Künstler aus dem Bereich Schlager konnten im Jahr 2021 die Spitze der Album-Charts erobern. Eine Künstlerin sogar gleich mit zwei verschiedenen Alben.

Collage Nummer-Eins-Alben
Nur einige der erfolgreichen deutschen Schlageralben in diesem Jahr. Bildrechte: Collage: MDR

Das Chart-Jahr begann direkt mit einem Schlager-Album an der Spitze. Helene Fischer konnte ihren Sampler "Die Helene Fischer Show - Meine schönsten Momente Vol. 1" trotz damals noch anhaltender Medienpause über den Jahreswechsel ganz oben platzieren. Abgelöst wurde sie von den Rockern von AC/DC. Die mussten sich jedoch von einer anderen Schlagersängerin wieder geschlagen geben. Daniela Alfinito kletterte Mitte Januar mit "Splitter aus Glück" für eine Woche an die Chartspitze.

Es dauerte bis Ende März, bis mit Maite Kelly wieder eine Schlagerkünstlerin von ganz oben grüßte. Während Helene Fischer und Daniela Alfinito das Gefühl eines Nummer-Eins-Albums schon öfter erleben durften, konnte Maite Kelly mit "Hello!" diesen Erfolg zum ersten Mal feiern. Das gilt auch für Giovanni Zarrella, der kurz darauf mit seinem Album "Ciao!" an die Chart-Spitze kletterte. Auch die Schweizer Frohnatur Beatrice Egli konnte 2021 ihre Premiere an der Chartspitze feiern. Sie landete mit "Alles was du brauchst" ganz oben. Die Nummer Eins der Albumcharts konnten außerdem noch Ben Zucker, die Kastelruther Spatzen, Santiano und die Amigos erobern.

Amigos - Die Schlager-Giganten

Amigos
Mit "Freiheit" an die Chart-Spitze: Die Amigos. Bildrechte: Telamo

Das Schlager-Duo aus dem hessischen Hungen konnte mit seinem neuen Album "Freiheit" bereits zum 13. Mal ein Album an der Spitze der deutschen Charts platzieren. Es ist also durchaus keine Übertreibung, wenn man die beiden Amigo-Brüder Karl-Heinz und Bernd Ulrich nicht nur als Schlager, sondern auch als Musiklegenden bezeichnet. Nur Peter Maffay kann mehr Nummer-Eins-Alben vorweisen als das Duo.

Es ist voraussichtlich nur eine Frage der Zeit, bis Helene Fischer in ähnliche Sphären vorstößt. Denn mit ihrem lang ersehnten neuen Studioalbum "Rausch" konnte sie bereits zum achten Mal mit einem Album die Chart-Spitze erobern. Sie war auch die einzige Künstlerin, die in diesem Jahr zwei verschiedene Alben ganz oben platzieren konnte.

Neun Schlagerstars mit zehn Schlageralben standen 2021 also an der Spitze der deutschen Charts. Ein Beweis dafür, dass Schlager aus der Musiklandschaft einfach nicht wegzudenken ist.

Diese Schlageralben erreichten 2021 die Chartspitze:

Santiano (Cover)
Ihre Alben sind auch Erfolgsgaranten: Santiano mit dem aktuellen Album "Wenn die Kälte kommt". Bildrechte: Universal Music

  • Die Helene Fischer Show - Meine schönsten Momente Vol. 1
  • Daniela Alfinito – Splitter aus Glück
  • Maite Kelly – Hello!
  • Giovanni Zarrella – Ciao!
  • Ben Zucker – Jetzt erst recht
  • Die Amigos – Freiheit
  • Kastelruther Spatzen – Heimatliebe
  • Beatrice Egli – Alles was du brauchst
  • Santiano – Wenn die Kälte kommt
  • Helene Fischer – Rausch