Kerstin Ott, Eloy und Co. Regenbogenfarben bei der EM: Das sagen die Schlagerstars

Eigentlich sollte das Münchener Stadion zur Fußball-Europameisterschaft in Regenbogenfarben leuchten, doch der europäische Fußballverband UEFA ist dagegen. Jetzt setzen viele Menschen ein Zeichen - auch die Schlagerstars.

Collage Regenbogen
Viele Schlagerstars stehen für die Regenbogenfarben ein. Bildrechte: MDR

Vergangene Woche entschied der Münchener Stadtrat fraktionsübergreifend, dass zum Spiel der deutschen Nationalmanschaft gegen Ungarn in München das Stadion in Regenbogenfarben leuchten sollte. Damit wollte die Stadt ein Zeichen für Toleranz und Weltoffenheit setzen. Doch die UEFA, der Veranstalter der Fußball-EM, entschied sich gegen die bunte Beleuchtung für den Mittwochabend.

Die Münchner Allianz Arena leuchtet in Regenbogenfarben
So hätte das Stadion aussehen sollen: Die Münchener Arena in Regenbogenfarben. Bildrechte: imago images/Sven Simon

Diese Entscheidung stößt bei vielen Menschen aus Politik, Sport und Unterhaltung auf Unverständnis und Kritik. Auch unsere Schlagerstars lässt das Thema nicht kalt. Sie zeigen sich auf Facebook und Instagram enttäuscht von der Entscheidung, rufen aber gleichzeitig dazu auf, ein Zeichen zu setzen. "Die Welt ist viel zu bunt, um nur schwarz-weiß zu sein", schrieb etwa Anna-Carina Woitschack.

Kerstin Ott fordert die Stadt München sogar auf, sich dem Verbot zu widersetzen und trotzdem Flagge zu zeigen. Sie schrieb: "München, los... macht es trotzdem. Lasst uns ein Zeichen setzen, nicht einknicken." Die Sängerin setzte schon vor einigen Jahren ein starkes Zeichen für die LGBTQ-Community. Der Auftritt mit ihrem Song "Regenbogenfarben" beim Schlagerbooom 2018 wurde legendär.

Unterstützung bekam Kerstin Ott von den Jungs von Voxxclub. Sie schrieben auf ihrer Facebook-Seite, dass sie das Stadion am Abend gerne in Regenbogenfarben sehen würden. Auch Sänger und Entertainer Florian Silbereisen äußerte sich exklusiv gegenüber "Meine Schlagerwelt" zum Thema und erinnerte noch einmal an den legendären Schlagerbooom-Auftritt von Kerstin Ott. Dazu sagte er:

Der Schlager ist bunt, bleibt bunt und wir werden auch weiterhin die Regenbogenfarben und -fahnen schwenken.

Florian Silbereisen
Kerstin Ott 4 min
Bildrechte: MDR

Kerstin Ott singt ihren Hit "Regenbogenfarben" bei Florian Silbereisens Schlagerbooom im Jahr 2018.

03:52 min

https://www.mdr.de/meine-schlagerwelt/kerstin-ott-regenbogenfarben-video-schlagerboom-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Die Reaktionen der Schlagerstars:

Kerstin Ott: "Kommt schon, jetzt ist der Zeitpunkt um Haltung zu zeigen! München, los... macht es trotzdem. Lasst uns ein Zeichen setzen, nicht einknicken."

Florian Silbereisen: "Ihr erinnert euch bestimmt noch an den Schlagerbooom, als damals über 10.000 Schlagerfans die Tribüne der Dortmunder Westfalenhalle in einen Regenbogen verwandelt haben. Der Schlager ist bunt, bleibt bunt und wir werden auch weiterhin die Regenbogenfarben und -fahnen schwenken."

Anna-Carina Woitschack
Anna-Carina Woitschack ist für die Regenbogenfarben. Bildrechte: imago images/POP-EYE

Anna-Carina Woitschack: "Die Regenbogenfahne (...) steht in zahlreichen Kulturen weltweit für Aufbruch, Veränderung und Frieden, sie gilt als Zeichen der Toleranz und Akzeptanz, der Vielfalt von Lebensformen, der Hoffnung und der Sehnsucht. Schön oder? Die Welt ist viel zu bunt, um nur schwarz-weiß zu sein!"

Christian Lais: "Setzt ein Zeichen gegen Hass, Diskriminierung, Rassismus und Verletzung der Menschenrechte! Liebe UEFA: Jetzt erst recht!!! Ich hoffe, die Stadt München und Ihre Einwohner finden andere Möglichkeiten, Flagge zu zeigen."

voXXclub (v.l.: Korbinian Arendt,Michael Hartinger,Stefan Raaflaub,Florian Claus,Christian Schild) live auf der Buehne beim Schlagerchampions.
Setzen sich auch für Toleranz ein: Die Jungs von Voxxclub. Bildrechte: IMAGO / Eibner

Beatrice Egli: "Die Liebe und das Leben sind BUNT."

Voxxclub: "Wir wollen die Allianzarena gerne heute Abend in Regenbogenfarben sehen! Und natürlich, dass unsere Mannschaft gewinnt."

Eloy de Jong: "Seid farbenfroh und lebe, liebe und mache Sport bunt ❤️🌈❤️"

Dieses Thema im Programm: MDR SCHLAGERWELT | 23. Juni 2021 | 15:00 Uhr