Scheidung von zweiter Ehefrau ist durch Stefan Mross ist frei für Hochzeit mit Anna

Moderator und Sänger Stefan Mross ist frei für seine Anna-Carina. Wie die "Bild am Sonntag" berichtet, ist der Sänger und Moderator von seiner zweiten Ehefrau Susanne schon seit längerer Zeit geschieden, hat das aber recht geheim gehalten.

Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross in der ARD TV-Show Das Adventsfest der 100.000 Lichter im City Hotel am CCS. Suhl, 30.11.2019.
Stefan übergibt Anna nach seinem Antrag einen Strauß roter Rosen Bildrechte: imago images/Future Image

Nun können wirklich bald die Hochzeitsglocken läuten. Die Scheidung von Stefan Mross und seiner zweiten Ehefrau Susanne jedenfalls ist schon eine ganze Weile durch, bereits Anfang 2019 wurde er von der Fernsehredakteurin geschieden.

Moderator Stefan Mross und seine Frau Susanne Mross unterhalten sich bei der Generalprobe der ARD-Musikshow "Immer wieder sonntags" im Europapark in Rust.
Stefan Mross mit seiner zweiten Ehefrau Susanne Bildrechte: dpa

2013 war Stefan Mross mit der fünf Jahre jüngeren Susanne Schmidt vor den Traualtar getreten. Der "Immer wieder sonntags"-Moderator hatte die Fernsehredakteurin bei Dreharbeiten zur Sendung kennengelernt. Zwei Jahre später wurde in Stefans Heimat Chiemgau geheiratet. Auch Stefans erste Ehefrau, Stefanie Hertel, feierte mit. Ein halbes Jahr später wurde Stefans und Susannes erstes gemeinsames Kind, Paula, geboren. Ein Jahr darauf, 2015, kam Sohn Valentin auf die Welt. 2016 dann ging die Beziehung in die Brüche, seit Anfang 2019 ist das Paar geschieden.

Stefan Mross und Stefanie Hertel treten mit "Ein Lied für jeden Sonnenstrahl" am 2.9.1995 beim  "Grand Prix der Volksmusik" in Wien auf.
Stefan Mross & Stefanie Hertel 1995 Bildrechte: dpa

Die erste große Liebe des einstigen volkstümlichen Trompeters war Sängerin & Moderatorin Stefanie Hertel. Mit ihr war er 16 Jahre liiert, von 2006 bis 2012 waren die beiden verheiratet und galten als Traumpaar der Volksmusik. Die gemeinsame Tochter Johanna ist bereits 18 und tritt auch schon als Sängerin gemeinsam mit ihrer Mutter Stefanie Hertel und deren Ehemann Lanny Lanner auf.

Seit 2017 ist Stefan Mross offiziell mit Puppenspielerin und Sängerin Anna-Carina Woitschack liiert. Auch sie lernte er bei Dreharbeiten zu seiner Sendung "Immer wieder sonntags", die er seit 2005 live aus dem Europapark Rust moderiert, kennen. Über die 17 Jahre jüngere Anna sagte er, dass sie ihn zu einem besseren Menschen gemacht habe. Am 30. November 2019 machte Stefan Mross seiner Angebeteten im "Adventsfest der 100.000 Lichter" live im Ersten einen Heiratsantrag. Und Stefan Mross fragte Florian Silbereisen, ob er für sie Trauzeuge sein wolle. Moderator-Kollege Silbereisen antwortete mit "Ja".

Stefan Mross & Anna-Carina Woitschack: "Lo Siento" 3 min
Bildrechte: ARD.de

Do 02.05.2019 15:34Uhr 03:11 min

https://www.mdr.de/meine-schlagerwelt/video-297254.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Dieses Thema im Programm: MDR SCHLAGERWELT | MDR SCHLAGERWELT | 10. Februar 2020 | 17:18 Uhr