Botschafterin des Deutschen Tierschutzbundes Stefanie Hertel über abgegebene Corona-Hunde: "Das ist eine Riesensauerei!"

Während der Corona-Pandemie haben sich viele Menschen Hunde angeschafft. Jetzt jedoch werden sie massenhaft in Tierheimen abgegeben. Stefanie Hertel verurteilt diese Handlungsweise zutiefst. In einem Interview mit Express.de sagte die Sängerin: "Das ist eine Riesensauerei!"

Stefanie Hertel mit ihrem Hund Keri
Stefanie Hertel und ihre Hündin Keri. Bildrechte: imago images/VISTAPRESS

Die Lage in den Tierheimen Deutschlands ist alarmierend. Der Präsident des Deutschen Tierschutzbundes, Thomas Schröder, sagte kürzlich vor der Presse: "Unsere Tierheime sind überfüllt mit Tieren, die unüberlegt während der Pandemie angeschafft wurden und jetzt abgegeben werden". In einem Interview mit Express.de äußerte sich jetzt auch Sängerin und Moderatorin Stefanie Hertel, die Botschafterin des Deutschen Tierschutzbundes ist, zu dem Problem.

Das war vorauszusehen und ist eine Riesensauerei. Was sind das bloß für Menschen, die sich einen Hund als Spielzeug kaufen und dann abgeben, wenn er lästig wird?

Stefanie Hertel Express.de

Stefanie Hertel engagiert sich für Straßenhunde

Im Sommer 2017 machte Stefanie Hertel mit Ehemann Lanny Lanner und Tochter Johanna Ferien auf der griechischen Insel Zakynthos. Dort begegnete ihr in der Nähe des Ortes Keri eine kleine verwahrloste Hündin. Die Familie entschloss sich, das Tier mit nach Deutschland zu nehmen und gab ihr, entsprechend dem Fundort, den Namen Keri. Wenige Wochen nach ihrer Ankunft in Deutschland, bekam Keri vier süße Welpen. Einen, Freddy, behielt die Familie. Außerdem rief Stefanie Hertel im Rahmen ihres "Stefanie Hertel hilft e.V." das Projekt "Keritiii" ins Leben.

Die von KERITIII unterstützten Tierschutzprojekte setzen sich in Griechenland vorrangig dafür ein, dass Straßenhunde medizinisch versorgt und kastriert werden. Soweit möglich, sollen Hunde in Tierpensionen untergebracht und dort bis zur Vermittlung versorgt werden.

Stefanie Hertel Fanwanderung Sängerin Stefanie Hertel mit den Hunden Keri und Freddy
Stefanie Hertel mit ihren Hunden Keri (links) und Freddy (rechts). Bildrechte: imago/STAR-MEDIA

Dieses Thema im Programm: MDR SCHLAGERWELT | 09. August 2022 | 14:43 Uhr