"Großes Glück gehabt." Thomas Anders: Auto völlig ausgebrannt

Das war knapp: Thomas Anders teilt auf Social Media Bilder seines komplett ausgebrannten Autos. Offenbar saß der Schlagerstar kurz vorher noch im Wagen.

Thomas Anders
Schlagerstar Thomas Anders Bildrechte: dpa

Was für ein Schock für Schlagerstar Thomas Anders: Eben noch posiert er entspannt und gut gelaunt mit Sonnenbrille und Freizeithemd vor seinem Geländewagen. Kurze Zeit später sind von seinem Auto nur noch die brennenden Reste eines Wracks übrig.

Komplett ausgebrannt

Auf seiner Instagram-Seite teilte der Sänger von Hits wie "Sie sagte doch sie liebt mich" und "Sie hat es wieder getan" mehrere Bilder von der Insel Ibiza in Spanien. Was erst wie ein harmloser Post bei gutem Wetter aussieht, wendet sich auf den späteren Bildern zu einem Horror-Szenario: Thomas Anders' Auto steht am Straßenrand, brennt lichterloh. Die Feuerwehr kommt und löscht das Fahrzeug. Es hilft alles nichts - der große Geländewagen brennt komplett aus bis nur noch qualmende Überreste an der Seite der Straße zu sehen sind.

Das Wichtigste: Niemand ist zu Schaden gekommen

Wie Thomas Anders in einem weiteren Post berichtete, saß er zum Zeitpunkt des Unglücks mit seinem Sohn im Auto. Plötzlich habe das Auto angefangen zu qualmen, nichts ging mehr. Geistesgegenwärtig verließen die beiden das am Straßenrand abgestellte Fahrzeug. Minuten später stand es bereits in Flammen. Fans und Freunde wollte der Schlagerstar aber unbedingt beruhigen:

Der Schock sitzt natürlich noch etwas in den Knochen, aber zunächst das Wichtigste:

Wir sind unversehrt und ok…!!!

Thomas Anders Instagram/Thomas Anders

Es sind also alle nochmal mit dem Schrecken davon gekommen. Was genau zu dem Brand führte, ist zum aktuellen Zeitpunkt noch unklar.

Dieses Thema im Programm: MDR SCHLAGERWELT | MDR SCHLAGERWELT | 29. Juli 2021 | 17:13 Uhr