Im Guinness-Buch der Rekorde Thomas Anders hält seit Jahren einen außergewöhnlichen Weltrekord

Dass Thomas Anders mit seiner Musik viele Erfolge feiern konnte, wissen viele. Doch dass er mit einer ganz anderen Fähigkeit schon seit Jahren einen Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde hat, wissen wohl die Wenigsten.

Thomas Anders
Ist nicht nur ein begnadeter Sänger, sondern auch ein guter Koch: Thomas Anders. Bildrechte: imago/Stephan Wallocha

Thomas Anders hat einen Eintrag im Guiness-Buch der Rekorde und das schon seit Jahren. Dieser Eintrag hat aber rein gar nichts mit Musik zu tun, sondern mit seinem Lieblingshobby, dem Kochen. Bei der NDR-Talkshow am vergangenen Freitag wurde er jetzt an diesen Rekord erinnert. Thomas Anders hält den offiziellen Weltrekord im Eischnee schlagen. Sonderlich stolz ist er auf diesen Titel jedoch nicht.

Ich bin es immer noch, weil kein Idiot sich bereitwillig erklärt hat, es nochmal zu machen. Ich würde gerne diesen Titel abgeben.

Thomas Anders NDR-Talk-Show

Aufgestellt hat er den Rekord schon 2002 in einer TV-Show. Seitdem wird er häufiger in dieser Disziplin auf die Probe gestellt. Diese Aufgabe stört ihn aber wenig, schließlich ist Thomas Anders ein passionierter Hobby-Koch und hat mit "Koch mal Anders" sogar eine eigene Kochshow im SWR.

Kochen ist mein Hobby. Ich liebe es. Und ich kam auch ganz autodidaktisch dazu. In der Anfangszeit von "Modern Talking" war mit Freunden essen gehen eine Katastrophe, weil daraus wurden Autogrammstunden. Also fing ich an, zu Hause einzuladen und zu kochen.

Thomas Anders NDR-Talk-Show

In der Sendung wurde er direkt herausgefordert, erneut Eiweiß steif zu schlagen und wieder bewies er seine Künste darin. In nur 45 Sekunden war Thomas Anders damit fertig. Seine Reaktion mit Blick auf die Uhr: „45 Sekunden? Im Guinness-Buch stehen 47.“

Er hat also mal eben in einer Talkshow seinen eigenen Weltrekord unterboten - sozusagen aus dem Handgelenk.