Axel Prahl und Vanessa Mai
Steht derzeit für ihren ersten Spielfilm zusammen mit Axel Prahl vor der Kamera: Schlagersängerin Vanessa Mai Bildrechte: ARD Degeto/Hendrik Heiden

ARD-Spielfilm Die MAI wird zur JULI: Schauspiel-Debüt für Vanessa Mai

Alles neu macht die MAI? Ganz richtig! Denn Schlagersängerin Vanessa Mai ist unter die Schauspieler gegangen. Derzeit steht sie für die ARD-Produktion "Nur mit Dir zusammen" an der Seite von Axel Prahl vor der Kamera - und das in einer Hauptrolle!

Axel Prahl und Vanessa Mai
Steht derzeit für ihren ersten Spielfilm zusammen mit Axel Prahl vor der Kamera: Schlagersängerin Vanessa Mai Bildrechte: ARD Degeto/Hendrik Heiden

Spannende neue Projekte hatte Vanessa Mai angekündigt, als sie im Mai dieses Jahres ihre lang geplante Arena-Tour auf unbestimmte Zeit verschoben und damit viele ihrer Fans enttäuscht hat. Jetzt zeigt die Schlagersängerin, dass sie ihre Versprechen hält - und einmal mehr in der Lage ist, neue Wege zu beschreiten. Denn: Vanessa Mai ist unter die Schauspieler gegangen! Derzeit steht sie für eine Hauptrolle in einer ARD-Produktion an der Seite von keinem Geringeren als Axel Prahl vor der Kamera, die Dreharbeiten sind in vollem Gange.

"Nur mit Dir zusammen" heißt der hochemotionale Musik-Spielfilm, in dem Vanessa Mai eine junge aufstrebende Sängerin namens JULI spielt, die kurz vor ihrem musikalischen Durchbruch steht als sie mit einer lebensbedrohlichen Diagnose konfrontiert wird. Zur Seite steht ihr Vater Wim, gespielt von Axel Prahl. Und der nimmt die Schauspiel-Debütantin auch bei den Dreharbeiten unter seine Fittiche, wie Vanessa Mai gegenüber BILD verraten hat:

Das ist natürlich ein Jackpot für mich! Nicht nur, dass Axel Prahl ein toller Schauspieler und Mensch ist, er macht es auch mir als Neuling total einfach und nimmt mich am Set an die Hand. Ich lerne viel von ihm und seiner Erfahrung!

Vanessa Mai BILD.de

Ihr allererster Einsatz als Schauspielerin ist Vanessa Mais Rolle in "Nur mit Dir zusammen" nicht. Bereits im Jahr 2017 stand die Sängerin für zwei Folgen der Vorabend-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" vor der Kamera. Damals allerdings in einer Rolle, die sie nur zu gut kennt: Sie spielte sich selbst ...

Axel Prahl und Vanessa Mai
Vanessa Mai hat viel Spaß bei der Produktion von "Nur mit Die zusammen", von links nach rechts: Carolin Haasis (Redaktion), Vanessa Mai (Rolle Juli), Stefan Bühling (Regie), Axel Prahl (Rolle Wim), Judith Westermann (Drehbuch) , Nanni Erben (Produktion), Philine Zebralla (Produktion) Bildrechte: ARD Degeto/Kerstin Stelter

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Die Schlager des Monats - JULI | 02. August 2019 | 20:15 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 11. Juli 2019, 12:14 Uhr