Seine Oma konnte ihn überzeugen Warum DJ Ötzi "Anton aus Tirol" nicht singen wollte

"Anton aus Tirol" ist der Megahit von DJ Ötzi. In einem Podcast hat der Österreicher jetzt erzählt, dass er diesen Song eigentlich gar nicht singen wollte. Der Grund: "Ich bin nicht schön!". Seine Oma allerdings konnte ihn dann doch überzeugen.

DJ Ötzi
DJ Ötzi wollte seinen Erfolgshit erst nicht singen. Bildrechte: dpa

1999 landet DJ Ötzi mit "Anton aus Tirol" seinen bisher erfolgreichsten Hit. 75 Wochen hält sich der Song in den österreichischen Charts und ist bis heute die meistverkaufte österreichische Single. Als DJ Ötzi den Titel angeboten bekam, lehnte er ihn jedoch erst einmal ab.

Weil ich kein Frauenheld bin. Der Anton aus Tirol ist echt ein wilder Hund, bin ich nicht. Und ich bin alles, nur nicht schön, also ich empfinde mich nicht als schön. Innerlich ja, aber äußerlich …

DJ Ötzi BR/Podcast/Schlager Brunch

Weil seine Oma dann zu ihm gesagt habe, dass das ein echt guter Song sei, habe er nicht widersprechen können. DJ Ötzi sang also den "Anton aus Tirol" und landete damit einen Riesen-Hit.
Der Erfolg, den der 49-Jährige mit seiner Musik seit Jahren feiern kann, hilft ihm, seine schwierige Kindheit und Jugend zu verarbeiten. Darüber hat er vor allem in seiner Biografie "Lebensgefühl" geschrieben. Im Podcast "Schlager Brunch" sagt er: "Früher dachte ich: 'Es braucht mich keiner'. Heute weiß ich, dass mich viele Leute gerne hören."

DJ Ötzi: Als Kind herumgeschubst

DJ Ötzi
DJ Ötzi im Glück mit Frau und Tochter. Bildrechte: imago/Hartenfelser

Als Gerry Friedle geboren wurde, war seine Mutter 17 und mit einem Baby überfordert. Gerry kam in eine Pflegefamilie. Später brachte ihn sein Vater zu den Großeltern. Von dort riss Gerry im Alter von 16 Jahren aus und lebte einige Zeit auf der Straße. Er lernte Koch, arbeitete in dem Beruf und entdeckte bei einem Karaoke-Wettbewerb sein musikalisches Talent und seine Freude am Singen. Acht Jahre später feierte er mit "Anton aus Tirol" Erfolge auf den großen Bühnen Österreichs. Auch privat hat Gerry Friedle sein Glück gefunden. Seit 2001 ist er mit der Musikmanagerin Sonja Kien verheiratet, das Paar hat eine Tochter und wohnt in Salzburg.
Bei seiner Biografie ging es DJ Ötzi ähnlich wie mit dem Song "Anton aus Tirol".

Ich wollte erst nicht die Biografie schreiben, weil ich habe zehn Jahre daran gearbeitet, meine Probleme in den Griff zu bekommen. [...] dann noch einmal in diese Geschichte einzutauchen, war für mich sehr schwierig. Aber es war trotzdem sehr hilfreich, weil es sich sehr gelohnt hat, es sich von der Seele zu schreiben.

DJ Ötzi BR/Podcast/Schlager Brunch

Dieses Thema im Programm: MDR SCHLAGERWELT | MDR SCHLAGERWELT | 18. November 2021 | 15:36 Uhr