"Auch gute Sätze können Ohrwürmer sein" Kirchen in Mitteldeutschland sind im Schlagerradio präsent

Ab dem 1. Advent werden geistliche Angebote der Kirchen in Mitteldeutschland auch in der "MDR Schlagerwelt" gesendet: wochentäglich um 6.45 Uhr und an Wochenenden und Feiertagen um 8.50 Uhr.

Orgel des Hamburger Orgelbaumeisters Hans Scherer im Innenraum der Kirche St. Stephan in Tangermünde
Kirche St. Stephan in Tangermünde. Bildrechte: imago images/Peter Schickert

Ab dem 1. Advent werden geistliche Angebote der Kirchen in Mitteldeutschland auch in der "MDR Schlagerwelt" gesendet. Der Digitalsender übernimmt die "Worte zum Tag", die im Wechsel von den evangelischen, katholischen und freikirchlichen Konfessionen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen kommen. Wochentäglich um 6.45 Uhr und an Wochenenden und Feiertagen um 8.50 Uhr werden damit auch Hörerinnen und Hörer, die Schlager lieben, mit einem christlichen Gedanken in den Tag geschickt.

"Auch gute Sätze können Ohrwürmer sein", sagt EKM-Rundfunkbeauftragte Ulrike Greim. "Wir wollen anregen, aufregen und munter machen – in jedem Fall den Tagesfluss heilsam unterbrechen. Ziel ist es, in 90 Sekunden ein Fenster zum Himmel aufzustoßen."

Gottesdienst mit Segnung von 48 Ehepaaren, die in diesem Jahr Silberne oder Goldene Hochzeit feiern im Erfurter Dom.
Gottesdienst im Erfurter Dom. Bildrechte: imago/Karina Hessland

Die Übernahme der geistlichen Inputs in die Schlagerwelt war eine Anregung des MDR, die die Kirchen gerne aufgenommen haben. Jens Christof, Hörfunkchef MDR Thüringen, sagt: "Mit dem Wort zum Tag in der MDR Schlagerwelt bekommen die Hörerinnen und Hörer persönliche Blicke der kirchlichen Sprecherinnen und Sprecher auf das Zeitgeschehen. Zugleich geben wir den Kirchen die Möglichkeit, auch jene zu erreichen, die am liebsten Schlager im Radio hören.“

Seit 31 Jahren sind die "Worte zum Tag" in den MDR-Regionalsendern MDR Thüringen, MDR Sachsen-Anhalt und MDR Sachsen und auf MDR Kultur präsent, sie heißen dort auch "Augenblick mal" oder "Angedacht" oder "Gedanken zur Nacht". Sie können zum Teil auf mdr.de auch nachgehört und nachgelesen werden.

Die MDR Schlagerwelt kann über DAB+ in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sowie als Livestream im Internet unter Meine-Schlagerwelt.de empfangen werden. Sie wird seit fünf Jahren vom Standort Erfurt aus gesendet.

Dieses Thema im Programm: MDR SCHLAGERWELT Sachsen-Anhalt | MDR SCHLAGERWELT | 24. November 2021 | 06:45 Uhr