Beuster - Nikolauskirche

Beuster - Nikolauskirche
Bildrechte: Verbandsgemeinde Seehausen

Der kleine Ort am Elberadweg nahe der Hansestadt Seehausen beherbergt einen der ältesten Backsteinbauten nördlich der Alpen. Die ab 1150 errichtete romanische Kirche, um 1500 spätgotisch umgestaltet, wurde während des Dreißigjährigen Krieges zerstört. Wiederaufbau, barocke Zusätze um 1750 und romantisierender Umbau nach 1860 veränderten ihr Aussehen mehrmals. Erst in den letzten 20 Jahren konnte damit begonnen werden, die u. a. durch Feuchtigkeit angegriffene Bausubstanz zu sichern. Bei den Sanierungen, gefördert durch die Deutsche Stiftung Denkmalschutz und die EU, gelang auch die Freilegung von romanischen und gotischen Elementen.

Adresse: Schulhof 5 | 39615 Beuster


Vorverkauf

Online: mdr-tickets.de
Telefonisch: 0341 - 94 67 66 99
Vor Ort: Stadtinformation Hansestadt Seehausen (Arendseer Str. 6 | 39615 Seehausen, Altmark)

Der MDR-Musiksommer in Beuster