Drei Damen auf der Leuchtenburg: Der MDR MUSIKSOMMER in Kahla

Erst 2016 wurde die Porzellankapelle auf der Leuchtenburg in Kahla eingeweiht, die drei junge Künstlerinnen beim MDR MUSIKSOMMER mit Musik gefüllt haben. Sehen Sie hier die Fotos vom Konzert, bei dem der französische Impressionismus mit seiner intensiven Farbigkeit im Vordergrund stand. In wechselnden Besetzungen widmeten sich Mathilde Calderini (Flöte), Sarah Verrue (Harfe) und Léa Hennino (Viola) den Werken von Debussy, Bizet, Fauré und Mozart.

Die Leuchtenburg in Kahla
Bei blenden gutem Wetter zeigte sich die Leuchtenburg in Kahla, eine der schönsten Burgen Thüringens, von ihrer besten Seite - umgeben von sattem Grün. Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Die Leuchtenburg in Kahla
Bei blenden gutem Wetter zeigte sich die Leuchtenburg in Kahla, eine der schönsten Burgen Thüringens, von ihrer besten Seite - umgeben von sattem Grün. Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Konzertbesucher bei einer Führung durch die Ausstellungsräume der Leuchtenburg in Kahla
Das restaurierte Bauwerk beherbergt unter anderem eine Porzellanausstellung, die die Konzertbesucher im Rahmen einer Führung anschauen konnten. Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Drei Musikerinnen vor der Leuchtenburg in Kahla
Vor dem Konzert bei bester Laune zeigen sich hier die Musikerinnen des Abends: Flötistin Mathilde Calderini, Bratschistin Léa Hennino und Harfenistin Sarah Verrue. Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Konzertbesucher auf der Leuchtenburg in Kahla
Ebenfalls bestens gelaunt ist das Publikum, das sich am Stand von MDR KLASSIK nicht nur ein Gläschen Sekt gönnen ... Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Konzertbesucher in der Konzertpause am Stehtisch auf der Leuchtenburg Kahla
... sondern sich auch mit weiteren Getränken und Programmheften versorgen kann. Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Konzertbesucher in der Konzertpause auf dem Hof der Leuchtenburg Kahla
Auf der Burg findet sich immer ein malerisches Plätzchen zum Ausruhen, ob vor dem Konzert oder in der Konzertpause. Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Eine Harfenistin und eine Flötistin im Duo auf der Leuchtenburg Kahla
In der Porzellankapelle wird es nun ernst, wenn Sarah Verrue und Mathilde Calderini hoch konzentriert eine Fantasie über Themen von "Carmen" von F. Borne darbieten. Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Flötistin Mathilde Calderini musiziert in der Porzellankapelle der Leuchtenburg Kahla
Für Flöte solo hat Debussy das Stück "Syrinx" geschrieben, dem der griechische Mythos um eine Baumnymphe zugrunde liegt. Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Auf Harfe und Bratsche musizieren zwei junge Künstlerinnen in der Leuchtenburg Kahla
Die dritte Musikerin im Bunde ist Bratschistin Léa Hennino. Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Konzert in der Pozellankapelle auf der Leuchtenburg Kahla
Die jungen, mit Preisen hoch dekorierten Künstlerinnen spielen in der Porzellankapelle, die erst neu entstanden ist und 2016 eingeweiht wurde. Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Drei Musikerinnen beim Konzert auf der Leuchtenburg Kahla
Die vielen Möglichkeiten zu Spiegelungen hat sich unser Fotograf Andreas Lander hier zunutze gemacht. Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Konzert auf der Leuchtenburg Kahla
Unverkennbar bleibt die weiße Kapelle mit ihrer schwebend-eleganten Farbpalette aber ein Sakralraum. Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Drei Kammermusikerinnen beim Konzert in der Leuchtenburg Kahla
Die drei Kammermusikerinnen aus Belgien und Frankreich legen sich als letztes Stück des Konzerts Debussys Sonate für Flöte, Viola und Harfe auf die Pulte. Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Schlussapplaus für drei Kammermusikerinnen auf der Leuchtenburg in Kahla
Dafür gibt es nicht nur viel Applaus, sondern auch stehende Ovationen... Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Drei Musikerinnen mit Blumenstrauß nach dem Konzert auf der Leuchtenburg Kahla
... und Blumensträuße. Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Besteck auf einem Holztisch
Für die Konzertbesucher des Dinnerkonzerts ist der Abend nun noch nicht zu Ende - die kulinarischen Genüsse warten. Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Alle (18) Bilder anzeigen