Die wichtigsten Fragen zur MDR-Musiksommer Sonderausgabe

Kloster Arendsee
Bildrechte: MDR/Marco Prosch

Was ist die Sonderausgabe des MDR-Musiksommers?

Auch nach der coronabedingten Absage des ursprünglich geplanten MDR-Musiksommers 2020 möchte der MDR mit Livemusik in den Regionen zu Gast sein. So entstand die Idee einer Sonderausgabe des Festivals mit kreativen Konzertformaten, die dem Gesundheitsschutz gerecht werden und dennoch das besondere Musikerlebnisse ermöglichen: Mit kleinen Besetzungen, neu konzipierten Programmen, die die Besonderheiten der Spielorte einbeziehen, und Tickets, die man nicht kaufen, sondern nur gewinnen kann.


Wann finden die Konzerte in der MDR-Musiksommer Sonderausgabe statt?

Vom 27. Juni bis zum 28. August sind an jedem Wochenende Konzerte zu erleben. Die Programme sind dabei auf eine Länge von ungefähr 60 bis 90 min ohne Pause ausgelegt. Die Dauer variiert im Einzelfall.


Wie komme ich an Tickets für die Konzerte der MDR-Musiksommer Sonderausgabe?

Die Karten für die Sonderausgabe des MDR-Musiksommers werden ausschließlich verlost. Die Verlosung beginnt jeweils am Montag vor dem Termin und erfolgt über verschiedene Programme des MDR, online auf mdr-musiksommer.de und über lokale Kooperationspartner. Käuflich können keine Tickets erworben werden.


Wo finde ich das Programm der MDR-Musiksommer Sonderausgabe?

Für die MDR-Musiksommer Sonderausgabe gibt es kein Gesamtprogrammheft. Die einzelnen Konzerttermine werden jeweils etwa eine Woche im Voraus veröffentlicht. Auf mdr-musiksommer.de finden Sie über den gesamten Festival-Zeitraum die aktuellen Informationen.


In welchen Städten finden die Konzerte der MDR-Musiksommer Sonderausgabe statt?

Jeweils am Montag werden die Konzerttermine und -orte für das folgende Wochenende auf mdr-musiksommer.de  veröffentlicht. Auch im Radio, Fernsehen und in der Presse erfahren Sie, ob am kommenden Wochenende Konzerte in Ihrer Nähe stattfinden – denn eines können wir verraten: Auch mit der Sonderausgabe des Festivals werden wir in ganz Mitteldeutschland unterwegs sein.


Welche Hygienemaßnahmen werden in der MDR-Musiksommer Sonderausgabe getroffen?

Selbstverständlich haben der MDR und die verantwortlichen Kooperationspartner vor Ort ein umfangreiches Hygienekonzept zum Schutz vor dem Coronavirus erstellt. Hier die wichtigesten Hinweise für Ihren Vorstellungsbesuch:

  • Die Teilnahme ist nur ohne Krankheitssymptome möglich.
  • Bitte halten Sie sich an die übliche Abstandsregel (1,5 Meter).
  • Der Konzertort darf nur mit Mund-Nasen-Schutz betreten werden. Während des Konzerts können die Masken abgelegt werden.
  • Die Garderobe kann nicht abgegeben werden.
  • Es wird kein gastronomische Verpflegung angeboten.
  • Es gibt keine Pause.
  • Es sitzen jeweils maximal zwei Personen (Gewinner/Gewinnerin mit Begleitung) direkt nebeneinander.

Für einige Spielorte gelten gesonderte Regelungen. Alle Gewinnerinnen und Gewinner erhalten die jeweiligen Informationen zu den Hygienemaßnahmen mit der Gewinnbenachrichtigung.


Muss ich beim Besuch eines Konzertes der MDR-Musiksommer Sonderausgabe meine Daten angeben?

Voraussetzung für den Besuch eines Konzertes ist für alle Gäste die Angabe von Name, Anschrift und Telefonnummer zum Zweck der Nachverfolgung von möglichen Infektionsketten. Die personenbezogenen Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften nach vier Wochen gelöscht.


Warum wurde der MDR-Musiksommer 2020 abgesagt?

Der MDR-Musiksommer 2020 musste in seiner ursprünglich geplanten Form wegen der Ausbreitung der Covid-19-Pandemie abgesagt werden. Alle Informationen dazu finden Sie hier:


Wird es 2021 wieder einen MDR-Musiksommer geben?

Ja, für das kommende Jahr ist wieder ein MDR-Musiksommer in der gewohnten Form geplant. Alle Informationen dazu werden im Herbst 2020 veröffentlicht.


Haben Sie weitere Fragen?