Saisonabschluss für das MDR-Sinfonieorchester

Im ausverkauften Lichthof der Rotkäppchen Sektkellerei Freyburg hat das MDR-Sinfonieorchester am 23. Juli beim MDR-Musiksommer die Saison beschlossen. Während der MDR-Musiksommer noch bis September in ganz Mitteldeutschland zu erleben ist, verabschiedet sich das Orchester in die Sommerpause. Beim Konzert in Freyburg spielten die Musikerinnen und Musiker unter der Leitung von Anja Bihlmaier Werke von Beethoven und Debussy und mit dem Cellisten Leonard Elschenbroich ein Konzert von Saint-Saëns.

Eine Frau und ein Mann gehen unter von Weinranken bewachsenen Bögen hindurch. Im Hintergrund der Eingang zur Rotkäppchen Sektkellerei in Freyburg.
Durch Weinranken hindurch verabschiedet die Rotkäppchen Sektkellerei Freyburg die Konzertbesucher in den Sommerabend. Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Eine Frau und ein Mann schauen in das Programmheft des MDR-Musiksommers 2021. Sie stehen vor der Rotkäppchen Sektkellerei in Freyburg, wo ein MDR-Musiksommer-Konzert stattfindet.
Der MDR-Musiksommer zu Gast in Freyburg, Sachsen-Anhalt: Besucher des Konzerts werfen einen Blick in das Programm des Abends. Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Bratschist Wolfgang Max, Mitglied des MDR-Sinfonieorchesters, lacht, während er seine Krawatte bindet.
Bratschist Wolfgang Max, Mitglied des MDR-Sinfonieorchesters, bereitet sich auf das Konzert vor. Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Im Lichthof der Rotkäppchen Sektkellerei in Freyburg, einem Saal mit Wänden aus Backstein, spielt das MDR-Sinfonieorchester vor Publikum beim MDR-Musiksommer.
Im Lichthof der Rotkäppchen Sektkellerei in Freyburg finden schon seit mehreren Jahren immer wieder MDR-Musiksommer-Konzerte statt. Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Die Dirigentin Anja Bihlmaier und das MDR-Sinfonieorchester stehen mit Blick zum Publikum beim MDR-Musiksommer-Konzert in der Rotkäppchen Sektkellerei in Freyburg.
An diesem Abend spielte das MDR-Sinfonieorchester unter der Leitung von Anja Bihlmaier. Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Anja Bihlmaier dirigiert das MDR-Sinfonieorchester beim MDR-Musiksommer-Konzert in der Rotkäppchen Sektkellerei in Freyburg.
Die Dirigentin stand erstmalig am Pult des Orchesters. Sie war zuletzt weltweit als freischaffende Dirigentin tätig, ab Sommer 2021 ist sie Chefdirigentin beim Residentie Orkest in Den Haag. Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Die Dirigentin Anja Bihlmaier und der Cellist Leonard Elschenbroich, dahinter das MDR-Sinfonieorchester im MDR-Musiksommer-Konzert in der Rotkäppchen Sektkellerei Freyburg.
Ebenfalls zu Gast war der Cellist Leonard Elschenbroich. Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Der Cellist Leonard Elschenbroich spielt beim MDR-Musiksommer-Konzert in der Rotkäppchen Sektkellerei in Freyburg.
Mit den Musikerinnen und Musikern des MDR-Sinfonieorchesters spielte er das 1. Cellokonzert von Camille Saint-Saëns. Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Mitglieder des MDR-Sinfonieorchesters spielen beim MDR-Musiksommerkonzert in der Rotkäppchen Sektkellerei in Freyburg.
Auf dem Programm stand außerdem die "Petite Suite" von Claude Debussy und die 2. Sinfonie von Ludwig van Beethoven. Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Die Dirigentin Anja Bihlmaier schaut mit der Hand auf der Brust zum Publikum, beim MDR-Musiksommer-Konzert in der Rotkäppchen Sektkellerei in Freyburg
Anja Bihlmaier zeigt sich sichtlich berührt von dem Konzertabend und der Reaktion des Publikums. Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Die Musikerinnen und Musiker des MDR-Sinfonieorchesters von der Seite während sie beim MDR-Musiksommer-Konzert in der Rotkäppchen Sektkellerei in Freyburg zum Publikum schauen.
Für die Musikerinnern und Musiker des MDR-Sinfonieorchesters war es das letzte Konzert der Saison 2020/21. Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Eine Frau und ein Mann gehen unter von Weinranken bewachsenen Bögen hindurch. Im Hintergrund der Eingang zur Rotkäppchen Sektkellerei in Freyburg.
Durch Weinranken hindurch verabschiedet die Rotkäppchen Sektkellerei Freyburg die Konzertbesucher in den Sommerabend. Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Alle (11) Bilder anzeigen