Riesensaal im Schloss Sondershausen mit "Liszt-Flügel" im heutigen Fest- und Konzertsaal mit MDR MUSIKSOMMER-Publikum
Bildrechte: MDR/Stephan Flad

Schlösser und Burgen

In der Konzertreihe "Schlösser und Burgen" lässt der MDR MUSIKSOMMER die Geschichte Mitteldeutschlands lebendig werden: Das Festival lädt sein Publikum zu exquisiten Musikerlebnissen vor der beeindruckenden Kulisse der historischen Gemäuer.

Riesensaal im Schloss Sondershausen mit "Liszt-Flügel" im heutigen Fest- und Konzertsaal mit MDR MUSIKSOMMER-Publikum
Bildrechte: MDR/Stephan Flad

Hochherrschaftlich geht es zu in der Konzertreihe "Schlösser und Burgen": Unzählige Barock- und Renaissanceschlösser oder trutzige Burgen aus noch früherer Zeit wurden in den vergangenen Jahrzehnten aus ihrem Dornröschenschlaf wachgeküsst. Jetzt dürfen sie wieder in ganzer Pracht erstrahlen und bereiten dem MDR MUSIKSOMMER in goldenen Festsälen oder idyllischen Schlosshöfen den Rahmen für sommerlichen Musikgenuss. Entdecken Sie überraschende klangliche Perspektiven an würdevollen Orten!

Konzerte in dieser Reihe

Zuletzt aktualisiert: 02. November 2017, 14:00 Uhr