Publikum beim MDR-Musiksommer im Park des Friederikenschlösschens Bad Langensalza
Bildrechte: MDR/Andreas Lander

Sommermusik

Lauschige Konzerte am Seeufer, poppiger Jazz in der Sektkellerei oder klanggewaltige Chormusik im Dom - das alles ist die "Sommermusik" des MDR-Musiksommers. Internationale Stars sind ebenso zu Gast in der Reihe wie die MDR-Ensembles und junge Künstlerinnen und Künstler am Anfang ihrer Karriere.

Publikum beim MDR-Musiksommer im Park des Friederikenschlösschens Bad Langensalza
Bildrechte: MDR/Andreas Lander

Kein MDR-Musiksommer ohne Sommermusiken! Die Reihe ist eines der Herzstücke der sommerlichen Musikreise durch Mitteldeutschland. Die Devise: Musik lässt sich (fast) überall machen und selbstverständlich genießen. So unterschiedlich wie ihre Orte, so abwechslungsreich sind auch die Programme der Sommermusiken: Von Barock bis Brass, von vokal bis instrumental, von Folkmusik bis Sinfoniekonzert und Operngala reicht die musikalische Palette und lässt jeden Musikgeschmack auf seine Kosten kommen.

Konzerte in dieser Reihe

Zuletzt aktualisiert: 24. Oktober 2018, 08:00 Uhr