Augustusburg - Schloss

Das einstige Jagd- und Lustschloss Augustusburg beherbergt eine Schlosskirche mit Werken von Lucas Cranach d. J. und ein Museum. Im Schlosshof macht der MDR-Musiksommer mit einem Konzert des MDR-Kinderchors Station.

das Schloss in Augustusburg
Bildrechte: Rainer Weisflog

Als »Krone des Erzgebirges« thront Schloss Augustusburg umrahmt von der gleichnamigen Stadt weithin sichtbar auf dem hohen Schellenberg. Der 1572 eingeweihte Prunkbau diente den wettinischen Landesherren bis 1632 als Jagd- und Lustschloss. Zwischen 1799 und 1809 wurde das lange vernachlässigte Gebäude rekonstruiert und teilweise im klassizistischen Stil umgebaut. In der Schlosskirche erstrahlen nach mehrjähriger Restaurierung seit 2015 zwei kunsthistorisch hoch bedeutsame Werke Lucas Cranachs d. J. wieder in vollständiger Schönheit: Ein Kutschen- und ein Motorradmuseum locken ein breites Publikum in die beeindruckende Anlage.

Adresse: Schloss 1 | 09573 Augustusburg

Vorverkauf

Online: mdr-tickets.de
Telefonisch: 0341 - 94 67 66 99
Vor Ort: Schloss Augustusburg (Schloss 1 | 09573 Augustusburg)

Der MDR-Musiksommer in Augustusburg