Chemnitz - Eisenbahnmuseum

Das Eisenbahnmuseum in Chemnitz-Hilbersdorf wird beim MDR-Musiksommer 2020 zum neuen Spielort in der Reihe "Kulturstädte": Umgeben von historischen Dampfloks und alten Waggons spielt sich das STEGREIF.orchester in seinem Konzert durch die europäische Kulturgeschichte.

Alte Dampflokomotiven im Chemnitzer Eisenbahnmuseum
Historische Loks im Eisenbahnmuseum in Chemnitz Bildrechte: Johnny Ullmann

An diesem Ort schlagen die Herzen aller Eisenbahnfans höher! Und im Zuge der 4. Sächsischen Landesausstellung 2020 dürfte zudem eine Spezialschau, der »Schauplatz Eisenbahn«, noch mehr Liebhaber alter Lokomotiven und Bahntechnik anlocken. 1992 übernahm der Verein »Sächsisches Eisenbahnmuseum e. V.« das Gelände des ehemaligen Bahnbetriebswerks, wo inzwischen zahlreiche Fahrzeuge ausgestellt sind. Doch keine Angst: Hier geht es nicht nur um das Bestaunen der musealen Ausstellungsstücke bis hin zur Modellanlage, hier wird etwa beim Heizhausfest gefeiert und auf zahlreichen Sonderfahrten bisweilen richtig Dampf unterm Kessel gemacht.

Adresse Vorverkauf
An der Dresdner Bahnlinie 130c

09130 Chemnitz
Konzertkarten erhalten Sie unter mdr-tickets.de,

telefonisch unter 0341.94 67 66 99

sowie vor Ort:



Ticket- und

Tourist-Service

Markt 1

09111 Chemnitz

Zuletzt aktualisiert: 30. Oktober 2019, 08:00 Uhr