Erfurt - Dom

Der Domberg mit den Kirchen St. Severi und St. Marien ist das Wahrzeichen Erfurts. Im Dom eröffnet der MDR-Musiksommer 2020 mit Beethovens Missa solemnis in einem Konzert der MDR-Ensembles in der Reihe "Sommermusik". Andrew Manze dirigiert.

Konzertpause beim Eröffnungskonzert des MDR MUSIKOMMERS 2017 im Erfurter Dom.
Bildrechte: MDR/Stephan Flad

Erfurt war im Mittelalter eine mächtige Handels- und Universitätsstadt. Sie besitzt mit ihren vielen, sorgfältig restaurierten Renaissance- und Fachwerkhäusern einen der am besten erhaltenen mittelalterlichen Stadtkerne Deutschlands. Mit seinen beiden Kirchen St. Marien und St. Severi ist der Domberg längst zu einem Wahrzeichen der Stadt geworden. Am Ort seiner ersten Bischofskirche des 8. Jahrhunderts schuf man durch umfangreiche Bautätigkeit in romanischer und gotischer Zeit die Stiftskirche St. Marien, die seit 1994 Bischofskirche des neu gegründeten Bistums Erfurt ist.

Adresse Vorverkauf
Domstufen 1

99084 Erfurt
Konzertkarten erhalten Sie unter mdr-tickets.de,

telefonisch unter 0341.94 67 66 99

sowie vor Ort:



Erfurt Tourismus und Marketing GmbH

Benediktsplatz 1

99084 Erfurt

Zuletzt aktualisiert: 30. Oktober 2019, 08:00 Uhr