St. Georgskirche in Schmalkalden
Bildrechte: MDR/Christiane Höhne

Schmalkalden - Stadtkirche St. Georg

Der MDR-Musiksommer gastiert wieder in Schmalkalden in der Stadtkirche St. Georg. Auf dem Programm des Konzerts in der Reihe "Sommersinfonik" stehen unter anderem Werke von Mendelssohn und Boccherini. Am Cello ist die junge Solistin Raphaela Gromes zu erleben.

St. Georgskirche in Schmalkalden
Bildrechte: MDR/Christiane Höhne

Das 1437 bis 1509 entstandene Bauwerk befindet sich im Zentrum der denkmalgeschützten, mittelalterlichen Altstadt Schmalkaldens und gehört zu den schönsten spätgotischen Hallenkirchen Thüringens. Auffallend sind die beiden unterschiedlichen Türme und der spitze Dachreiter mit Stadtuhr, der Jungfrau und dem Sensenmann. Auch die gotische Sonnenuhr und die reich verzierten Fenster des Chores machen St. Georg architektonisch interessant. Martin Luther predigte hier 1537 zur bedeutendsten Tagung des Schmalkaldischen Bundes. Das Lutherstübchen mit Kirchenausstellung und die Türmerstube im Südturm sind ebenfalls sehenswert.

Adresse Vorverkauf
Kirchhof 3

98574 Schmalkalden
Konzertkarten erhalten Sie unter www.mdr-tickets.de,

telefonisch unter 0341.94 67 66 99

oder vor Ort:



Tourist-Information

Auer Gasse 6 - 8

98574 Schmalkalden

Zuletzt aktualisiert: 19. Juni 2019, 13:44 Uhr