Das sind "THE SAXONZ"

Die Breakdance-Crew „THE SAXONZ“ gründete sich im Jahr 2013, als sich eine Gruppe motivierter Tänzer aus Sachsen zusammenschloss. Sie alle verbindet ein gemeinsames Motto: „Tanzen braucht Leidenschaft!“ Mittlerweile sind „THE SAXONZ“ eine der erfolgreichsten Breakdance-Crews Deutschlands.

Beim Battle of The Year, dem größten internationalen Breakdance Wettbewerb, gewannen sie gleich zwei Mal in Folge. Ob auf Theater- und Showbühnen oder bei knallharten Battles (Wettkämpfen) – „THE SAXONZ“ beweisen erfolgreich, was sie draufhaben. 2016 wurde die Crew für ihr künstlerisches Wirken in Dresden mit dem Kunstpreis der Hanna Johannes Arras Stiftung ausgezeichnet. Einen Einblick in das Repertoire der Gruppe bietet der Clip „Life is a Dance“ des preisgekrönten Filmemachers Sebastian Linda. Aber auch für die junge Breakdance-Szene setzt sich die Crew ein. Für die Altersgruppen 8-12 (Kids) sowie 12-27 (Jugendliche), veranstalten sie eigene Events, Kurse und Workshops. Wir finden das, mit Lehmis Worten, „voll fett“!

Tänzer und B-Boy Philip "Lehmi" Lehmann mit "The Saxonz"
Die Breaking-Crew „THE SAXONZ“. Bildrechte: Erik Gross

Zuletzt aktualisiert: 23. Oktober 2017, 20:14 Uhr