05.12.2019 | 20:35 Uhr | KiKA Folge 6: Die Schweinehund-Party – Das erste Training

Das Profitraining beginnt! Star-Choreografin Sarah Hammerschmidt hat das erste Training Schweinehund-Party getauft. Sie will sehen, wer einen Schweinehund in Größe eines Dackels oder Schäferhundes hat.

Bilder zur 6. Folge

Teamgeist ist wichtig
Teamgeist ist wichtig! Deshalb startet Sarah das Training mit einem 3-fachen "MY MOVE"! Bildrechte: STARSHIP FILM
Teamgeist ist wichtig
Teamgeist ist wichtig! Deshalb startet Sarah das Training mit einem 3-fachen "MY MOVE"! Bildrechte: STARSHIP FILM
Das erste Training mit Coach und Choreografin Sarah
Das erste Training mit Coach und Choreografin Sarah hat es ganz schön in sich. Die Crew muss an ihrer Kondition arbeiten. Bildrechte: STARSHIP FILM
Sarah beobachtet alle Crew-Mitglieder beim Training ganz genau und merkt sofort, dass Sarahs Rücken zu fest ist.
Sarah beobachtet alle Crew-Mitglieder beim Training ganz genau und merkt sofort, dass Sarahs Rücken zu fest ist. Bildrechte: STARSHIP FILM
Die Crew übt Spagat.
Die Crew übt Spagat. Was sie noch nicht wissen: Ein perfekter Spagat auf beiden Seiten wird die Hausaufgabe für die kommenden Wochen. Bildrechte: STARSHIP FILM
Stretching zum Abschluss
Ein guter Tänzer sollte nicht nur viel Ausdauer mitbringen, sondern auch Beweglichkeit. Deshalb legt Sarah viel Wert auf das Stretching zum Abschluss. Bildrechte: STARSHIP FILM
Alle (5) Bilder anzeigen

Hart, härter, Sarah - das Profitraining beginnt!

Das erste Training mit Coach und Choreografin Sarah
Das erste Training mit Coach und Choreografin Sarah hat es ganz schön in sich. Bildrechte: STARSHIP FILM

Denn beim Profitraining läuft alles anders als beim Training, das die acht Tänzer*innen von Zuhause kennen. Das fängt schon mal beim Aufwärmen an: Eine Stunde arbeitet Sarah mit ihnen an Fitness und Kraft. Das bringt einige schon am ersten Tag an ihre Grenzen und der eine oder andere Schweinehund fletscht die Zähne.

Und als Sarah dann auch noch sehen will, wer schon alles ins Spagat kommt, beginnt das große Stöhnen. Doch das ist dann gleich die Hausaufgabe: Spagat und zehn saubere Liegestütze. Mal sehen, ob das alle bis zum Ende der vier Wochen können. Der Weg auf die große Bühne ist doch schon sehr anstrengend, das wird heute allen klar.

Sarah Hammerschmidt tanzt mit der "MY MOVE DANCE CREW" 2 min
Bildrechte: STARSHIP FILM

Homestorys der Crew

Community

Mediathek