12.12.2019 | 20:35 Uhr | KiKA Folge 14: Dritte Woche - neue Regeln

Das Training nach dem zweiten Coaches-Tag steht an und die Crew setzt sich mit Sarah zu einem Gespräch zusammen. Dass sich die Regeln jetzt geändert haben und Sarah jederzeit die Crew verkleinern kann, wenn jemand nicht reif für die Bühne ist, ist für alle nicht einfach.

Hallo-wach-Effekt bei der Crew

Sarah korrigiert Farah
Farah soll auf den Händen der anderen schweben. Sie bezweifelt, dass das geht. Bildrechte: STARSHIP FILM

Laetitia kann sich nicht vorstellen, dass vielleicht jemand gehen muss. Wackelkandidatin Farah ist nun klargeworden, dass sie sich einfach zu lange ausgeruht hat! Und Jordan versteht das als letzten Aufruf, dass er sich jetzt ändern muss. In der nun beginnenden dritten Woche müssen einfach alle noch einmal zeigen, wie sehr sie für den Auftritt mit Alvaro kämpfen wollen.

Aber noch etwas steht an: Die Acht müssen langsam eine Gruppe werden. Bis jetzt hat jeder vor allem mit sich selbst gekämpft. Und als sie noch denken, sie trainieren heute Contemporary, baut Sarah eine Hebefigur ein. Jeder wird auf den Händen seiner Crew-Mitglieder schweben. Ob das bei allen klappt?

MY MOVE | 2. Staffel Bilder zur 14. Folge

Die Crew lernt Contemporary
Die Crew lernt Contemporary. Bei diesem Tanzstil sind Bodenübungen besonders wichtig. Bildrechte: STARSHIP FILM
Die Crew lernt Contemporary
Die Crew lernt Contemporary. Bei diesem Tanzstil sind Bodenübungen besonders wichtig. Bildrechte: STARSHIP FILM
Sarah korrigiert Farah
Farah soll auf den Händen der anderen schweben. Sie bezweifelt, dass das geht. Bildrechte: STARSHIP FILM
Für Melina geht es hoch hinaus.
Als nächstes geht es für Melina hoch hinaus. Es fällt ihr nicht leicht, sich fallen zu lassen, aber sie vertraut ihrer Crew. Bildrechte: STARSHIP FILM
Sarah prüft die Liegestütze
Und die Crew muss schon wieder auf den Boden: Sarah prüft die Hausaufgaben. Bildrechte: STARSHIP FILM
Alle (4) Bilder anzeigen

Homestorys der Crew

Community

Mediathek