Das Azubi-Ticket in Thüringen gibt es doch noch länger

In dem Bundes-Land Thüringen
gibt es das Azubi-Ticket.
Damit können Auszubildende für wenig Geld:
    • Mit Bussen
    • und mit Bahnen fahren.

Die Verkehrs-Ministerin Birgit Keller hat am Montag gesagt:
Das Azubi-Ticket gibt es noch bis zum Ende vom Jahr 2020.
Viele Auszubildende brauchen das Azubi-Ticket.
Der Preis dafür bleibt bei 50 Euro im Monat.

Eigentlich kostet das Azubi-Ticket viel mehr Geld.
Aber das Bundes-Land Thüringen zahlt viel Geld dazu.
Damit die Auszubildenden nicht so viel dafür bezahlen müssen.

Das Azubi-Ticket ist gerade noch ein Versuch.
Das bedeutet:
Das Verkehrs-Ministerium wollte heraus-finden:
Ob viele Menschen das Azubi-Ticket brauchen.

Jetzt will das Verkehrs-Ministerium daran arbeiten:
Dass es das Azubi-Ticket für immer gibt.
Dafür muss das Verkehrs-Ministerium schauen:
Wie das bezahlt werden kann.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache:
MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 04. November 2019 | 13:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 05. November 2019, 11:01 Uhr