In Weimar haben sich wieder 3 Menschen mit dem Corona-Virus angesteckt

Hände halten Röhrchen mit Aufschrift Corona
Bildrechte: Colourbox.de

In der Stadt Weimar haben sich 3 Menschen
neu mit dem Corona-Virus angesteckt.
Sie haben sich an verschiedenen Orten angesteckt.
Zum Beispiel:
    • 1 Mensch hat das Corona-Virus
       vielleicht in einer Praxis für Ergotherapie bekommen.
    • 1 anderer Mensch hat sich vielleicht beim Friseur-Besuch angesteckt.

Jetzt gibt es in Weimar 19 Menschen,
die das Corona-Virus haben.
Das haben Mitarbeiter vom Rathaus der Presse gesagt.

Die 3 neu infizierten Menschen haben sich wahrscheinlich
bei Menschen angesteckt:
Die schon einen positiven Corona-Test hatten.
Das bedeutet:
Bei diesen Menschen wurde ein Corona-Test gemacht.
Und es wurde fest-gestellt:
Dass sie das Corona-Virus haben.

Das Gesundheits-Amt von Weimar sucht jetzt nach allen Menschen:
Die sich mit den 3 neu infizierten Menschen getroffen haben.
Dann müssen alle Menschen in Quarantäne.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache:
MDR Thüringen I Online I 28. Juli 2020 I 8.00 Uhr