Ab Samstag gibt es neue Corona-Regeln in Sachsen

Petra Köpping
Bildrechte: dpa

In der letzten Zeit haben sich sehr viele Menschen in Deutschland
mit dem Corona-Virus angesteckt.
Das ist auch im Bundes-Land Sachsen so.
Deshalb hat die Landes-Regierung von Sachsen bestimmt:
Ab Samstag gibt es neue Corona-Regeln.
Die neuen Corona-Regeln gelten bis zum 25. Januar im Jahr 2021.
Bis dahin müssen sich alle Menschen in Sachsen daran halten.

Einige Corona-Regeln ändern sich nicht

Einige Corona-Regeln bleiben gleich.
Das bedeutet:
Diese Corona-Regeln gab es schon vorher.
Und sie gelten auch jetzt.
Zum Beispiel:
    • Die Menschen müssen sich immer noch
      an die Abstands-Regeln halten.
    • Sie dürfen sich nicht mit so vielen anderen Menschen treffen.
    • Und die Menschen müssen sich an die Hygiene-Regeln halten.

Das sind die neuen Corona-Regeln

Einige Corona-Regeln sind neu.
Die Menschen müssen jetzt zum Beispiel eine Schutz-Maske tragen:
    • Wenn sie im Kranken-Haus sind
    • oder wenn sie beim Arzt sind.

Petra Köpping ist die Sozial-Ministerin von Sachsen.
Sie hat gesagt:
Es gibt jetzt auch besondere Corona-Regeln für Risiko-Gebiete.

Das sind die besonderen Corona-Regeln für Risiko-Gebiete

An manchen Orten gibt es nicht genug Platz.
Das bedeutet:
Die Menschen können sich dort nicht an die Abstands-Regeln halten.
So ist das zum Beispiel:
    • An den Bus-Haltestellen
    • und auf dem Bürger-Steig in der Stadt.
An allen diesen Orten müssen die Menschen eine Schutz-Maske tragen.

Wenn die Menschen in einem Risiko-Gebiet
eine Familien-Feier machen:
Dann dürfen dort nur 25 Menschen hin-kommen.
Es gibt auch öffentliche Veranstaltungen draußen.
Da dürfen nur 250 Menschen dabei sein.
Und es gibt öffentliche Veranstaltungen in Häusern.
Dort dürfen nur 150 Menschen hin-kommen.

    • In Gaststätten
    • und in Hotels
müssen die Menschen ihre Kontakt-Daten auf-schreiben.
Und Gaststätten sind in der Nacht geschlossen.
Das bedeutet:
In der Nacht kann kein Mensch dort hin-gehen.

In manchen Risiko-Gebieten stecken sich besonders viele Menschen an.
Dort gibt es noch mehr Corona-Regeln.
Es dürfen sich zum Beispiel nur noch sehr wenige Menschen treffen.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache:
MDR SACHSENSPIEGEL 22.10.2020 | 19:00 Uhr