Die Bundes-Länder in Mittel-Deutschland bekommen mehr Geld für den Schienen-Verkehr

In Mittel-Deutschland müssen viele Schienen
für die Züge neu gemacht werden.
Denn es muss mehr Schienen geben:
Wo Elektro-Züge fahren können.
Zum Beispiel für die Züge:
    • Von der Stadt Dresden zur Stadt Görlitz
    • und von der Stadt Chemnitz zur Stadt Leipzig.

Und die Züge sollen öfter fahren.
Das hat Torsten Herbst gesagt.
Er ist ein Politiker von der Partei FDP.
Und er ist Bundes-Tags-Abgeordneter.

Jetzt sollen die Bundes-Länder
mehr Geld von der Bundes-Regierung bekommen.
Mit dem Geld sollen dann die neuen Schienen gebaut werden.
Zum Beispiel:
    • In Sachsen,
    • Sachsen-Anhalt
    • und Thüringen.
Deshalb haben die Politiker einen Plan für ein neues Gesetz gemacht.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache:
MDR AKTUELL RADIO | 13. Januar 2020 | 06:05 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 13. Januar 2020, 11:20 Uhr