Der Handball-Verein SC Magdeburg gewinnt das Spiel gegen den SC DHfK Leipzig

Am Sonntag haben die Handball-Vereine:
    - SC Magdeburg
    - und SC DHfK Leipzig
gegen-einander gespielt.
Und der SC Magdeburg hat das Handball-Spiel gewonnen.

Viele Zuschauer waren bei dem Handball-Spiel
in der Leipziger Arena dabei.
Die Leipziger Arena ist eine große Halle.

Lange Zeit war der SC DHfK Leipzig die bessere Mannschaft.
Das bedeutet: Die Mannschaft hat besser gespielt.
Aber dann hat der SC Magdeburg den SC DHfK Leipzig
doch noch besiegt.
Denn der SC Magdeburg hat noch 1 Ball ins Tor geworfen.
Dass war kurz bevor das Handball-Spiel zu Ende war.
Das war das Tor zum Sieg.

Mit 26 zu 25 Toren hat der SC Magdeburg gewonnen.
Jetzt ist er auf dem 4. Platz in der Handball-Bundes-Liga.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache: MDR FERNSEHEN | MDR aktuell | 03. November 2019 | 19:30 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 04. November 2019, 14:09 Uhr