Ein Regionalzug verlässt 2012 den Chemnitzer Hauptbahnhof.
Bildrechte: dpa

Zwischen Leipzig und Chemnitz werden erst mal keine Fern-Züge fahren

Ein Regionalzug verlässt 2012 den Chemnitzer Hauptbahnhof.
Bildrechte: dpa

In die Stadt Chemnitz werden erst mal keine Fern-Züge aus Leipzig fahren.
Das hat die Deutsche Bahn am Mittwoch gesagt.
Die Bahn-Strecke muss erst umgebaut werden.
Das bedeutet:
An der Bahn-Strecke müssen Strom-Leitungen gebaut werden.
Damit zwischen den Städten:
    • Chemnitz
    • und Leipzig
Fern-Züge fahren können.
Das soll vielleicht erst in den nächsten 10 Jahren gemacht werden.

Am Mittwoch war in Chemnitz eine Bürger-Versammlung.
Eckart Fritz war auch dabei.
Er arbeitet bei der Deutschen Bahn.
Eckart Fritz ist der Chef von der Region Süd-Ost.
Er hat gesagt: Ich kann noch nicht genau sagen:
Wann die Bahn-Strecke zwischen Chemnitz und Leipzig ausgebaut wird.
Aber wir denken: Es wird noch 10 Jahre dauern.
Bis wir anfangen können.

Die Deutsche Bahn muss auch noch entscheiden:
Welche Bahn-Strecke ausgebaut werden soll.
    • Die Bahn-Strecke von Chemnitz nach Leipzig,
       die durch die Stadt Borna geht.
    • Oder die Bahn-Strecke von Chemnitz nach Leipzig,
       die durch die Stadt Lausick geht.

Chemnitz ist die 3. größte Stadt in Ost-Deutschland

Aber dort können keine Fern-Züge fahren.
Fern-Züge sind zum Beispiel:
    • Der ICE
    • oder der IC.

Martin Dulig ist der Wirtschaft-Minister vom Bundes-Land Sachsen.
Er war bei der Bürger-Veranstaltung auch dabei.
Er hat dazu gesagt: Wir wollen,
dass die Bahn-Strecke zwischen Chemnitz und Leipzig ausgebaut wird.
Aber noch besser wäre es:
Wenn die Bahn-Strecken in alle 4 Himmels-Richtungen ausgebaut werden.

Es soll neue Züge auf der Bahn-Strecke
zwischen Leipzig und Chemnitz geben

Eckart Fricke von der Deutschen Bahn hat auch noch gesagt:
Dass es vielleicht bald neue Züge auf der Bahn-Strecke:
    • Zwischen Leipzig
    • und Chemnitz geben wird.
Die Züge haben 2 Stock-Werke.
Und sie haben eine Klima-Anlage.
Dafür sollen die alten Züge aus der ehemaligen DDR weg-kommen.
Die neuen Züge können vielleicht schon im nächsten Jahr fahren.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache:
MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 10.07.2019 | ab 15:00 Uhr in den Nachrichten

Zuletzt aktualisiert: 11. Juli 2019, 13:00 Uhr