Kulturelle Einrichtungen werden in Sachsen doch nicht geöffnet

Wegen dem Corona-Virus sind seit einiger Zeit
viele kulturelle Einrichtungen geschlossen.
Das bedeutet:
Kein Mensch kann dort hin-gehen:
Weil sich sonst vielleicht noch mehr Menschen
mit dem Corona-Virus anstecken.

Aber gestern hat die Landes-Regierung
vom Bundes-Land Sachsen gesagt:
In der nächsten Woche werden einige kulturelle Einrichtungen
wieder ge-öffnet.
Zum Beispiel:
    • Zoos,
    • Gedenkstätten
    • und Museen.

Aber das stimmt nicht.
Die Landes-Regierung hat gestern einen Fehler gemacht.
Sie hat der Presse aus Versehen falsche Informationen gegeben.

Das hat Ralph Schreiber heute gesagt.
Er ist der Sprecher von der Landes-Regierung.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache:
MDR Aktuell I Online I 17. April 2020 I 8.00 Uhr