Kultur-Nachricht am Freitag In Dessau hat das Bauhaus-Fest angefangen

Als Reminiszenz ans historische Drachenfest 1921: Mitarbeiter vom Bauhaus Dessau präsentieren drei aus Holz gefertigte "Verbindungsfiguren", die zur Bauhausfest-Woche 2021 an verschiedenen Orten in Dessau auftauchen werden.
Bildrechte: Stiftung Bauhaus Dessau / Foto: Torsten Blume

Die Stadt Dessau-Roßlau ist im Bundes-Land Sachsen-Anhalt.
Dort gibt es:
    • Das Bauhaus
    • und die Bauhaus-Stiftung Dessau.
Die Bauhaus-Stiftung hat gesagt:
Am 27. August 2021 fängt das Bauhaus-Fest an.

Leichte Sprache im Podcast hören 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Nachrichten-Audio in Leichter Sprache

MDR FERNSEHEN Fr 27.08.2021 13:33Uhr 01:13 min

https://www.mdr.de/barrierefreiheit/audio-1821878.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Das Bauhaus-Fest ist eine besondere Veranstaltung.
Sie wird seit vielen Jahren regel-mäßig gefeiert.
Das 1. Bauhaus-Fest war vor 100 Jahren in der Stadt Weimar
im Bundes-Land Thüringen.

In diesem Jahr soll das Bauhaus-Fest 1 ganze Woche dauern.
Bis zum 4. September gibt es überall in der Stadt Dessau-Roßlau
viele spannende Dinge zu sehen.
Zum Beispiel:
    • Musik-Konzerte,
    • Tanz-Veranstaltungen
    • und Filme.
Und am Ende vom Bauhaus-Fest gibt es
viele Ausstellungen auf dem Grundstück vom Bauhaus.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache: Bauhaus-Fest Dessau 2021: Tanz, Musik, Kunst und viele Begegnungen | MDR.DE