Es gibt viele Probleme auf den Straßen wegen dem Schnee und dem Schnee-Regen

Harz-Chaos
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

In dem Bundes-Land Sachsen-Anhalt
hat es seit der letzten Nacht sehr viel geschneit.
Und viele Straßen sind glatt,
weil auf den Straßen Eis ist.
Deshalb gibt es heute sehr viele Probleme auf den Straßen.

Auf manchen Straßen sind die Autos stecken-geblieben.
Das bedeutet:
Die Autos können nicht weiter-fahren.
Und sie müssen vielleicht abgeschleppt werden.
Das war zum Beispiel so auf der Bundes-Straße 27 so.
    • Zwischen dem Orts-Teil Elbingerode
    • und dem Orts-Teil Elend.

Im Land-Kreis Saale-Kreis gab es einen Unfall.
Deshalb ist die Straße dort jetzt gesperrt.
Das ist die Straße:
    • Zwischen der Gemeinde Naundorf
    • und der Gemeinde Salzmünde.

Auf der Bundes-Straße 180
hat der Wind sehr viel Schnee auf die Straße gepustet.
Besonders schlimm ist es:
    • Zwischen der Gemeinde Barnstädt
    • und der Gemeinde Steigra.
Deshalb können die Menschen auf dieser Straße
nur sehr schlecht fahren.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache: MDR Sachsen-Anhalt Radio | Radio Nachrichten 8.00 Uhr