Thüringen In der Stadt Erfurt gibt es wieder einen Gerichts-Prozess gegen Torsten Czuppon

Torsten Czuppon im Thüringer Landtag
Bildrechte: IMAGO / Karina Hessland

Torsten Czuppon ist ein Politiker von der Partei AfD.
Und Torsten Czuppon ist Polizist.
Seit dem Jahr 2019 arbeitet er aber nicht mehr als Polizist.
Denn er arbeitet jetzt als Politiker im Landtag von Thüringen mit.

Logo Leichte Sprache und Logo Lautsprecher mit Text: Diese Nachricht anhören 4 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
4 min

MDR FERNSEHEN Do 02.03.2023 10:54Uhr 03:40 min

https://www.mdr.de/nachrichten-leicht/audio-2270950.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Im Jahr 2017 war Torsten Czuppon auf einem Seminar
in der Gedenkstätte Buchenwald.
Das Seminar war für Polizisten.
Dort hat er ein besonderes T-Shirt an-gehabt.
Das T-Shirt war von Thor Steinar.
Diese T-Shirts haben besonders viele Neo-Nazis.
Sie zeigen damit:
Dass sie vielleicht zu einer rechts-radikalen Gruppe gehören.

In der Gedenkstätte Buchenwald sind solche T-Shirts verboten.
Denn die Gedenkstätte Buchenwald war im 2. Weltkrieg ein KZ.
Dort sind viele Menschen von den Nazis ein-gesperrt worden.
Und viele Menschen sind dort getötet worden.

Torsten Czuppon hat das T-Shirt bei dem Seminar
aber trotzdem an-gehabt.
Mitarbeiter von der Gedenkstätte Buchenwald
hatten das dem Chef von Torsten Czuppon geschrieben.
Deshalb hat es ein Disziplinar-Verfahren
gegen Torsten Czuppon gegeben.

Torsten Czuppon hat eine Anzeige
gegen die Gedenkstätte Buchenwald gemacht.
Er hat gesagt: Die Gedenkstätte hat falsche Sachen über mich erzählt.
Dann hat Torsten Czuppon die Anzeige selbst geprüft.
Denn in der Zeit hat er noch als Polizist ge-arbeitet.
Aber er hätte die Anzeige nicht selbst prüfen dürfen.
Das war eine Straftat.

Deshalb hat es einen Gerichts-Prozess
gegen Torsten Czuppon gegeben.
Und er ist verurteilt worden.
Er hat eine Geld-Strafe bekommen.

Aber Torsten Czuppon hat das Urteil nicht an-genommen:
Er hat gesagt: Das Urteil ist falsch.
Ich lege Berufung ein.
Es muss einen neuen Gerichts-Prozess geben.

Am Mittwoch hat der neue Gericht-Prozess
gegen Torsten Czuppon begonnen.
Der Gerichts-Prozess ist am Land-Gericht in Erfurt.
Es sollen nochmal alle Zeugen vom 1. Gericht-Prozess dabei sein.
Sie sollen erzählen: Was in der Gedenkstätte Buchenwald passiert ist.
Und was danach passiert ist.

Wenn Torsten Czuppon nochmal verurteilt wird:
Dann bekommt er nicht nur eine Strafe.
Er bekommt vielleicht auch Probleme in seinem Beruf als Polizist.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache:
MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 01. März 2023 | 08:00 Uhr