Ein Teil von der Autobahn 14 bei Leisnig wurde nach einem Unfall gesperrt

Nach einem Unfall staut es sich auf der A14 in Richtung Leipzig.
Bildrechte: MDR/Christoph Stelzner

Leisnig ist 1 Stadt im Bundes-Land Sachsen.
Die Autobahn 14 ist in der Nähe von Leisnig.
Dort gab es heute einen Unfall wegen 1 Lkw.

Leichte Sprache im Podcast hören 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

MDR FERNSEHEN Di 06.04.2021 14:58Uhr 01:04 min

https://www.mdr.de/barrierefreiheit/audio-1707978.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Die Polizei musste zu dem Unfall kommen.
Sie hat später gesagt:
Der Lkw hat auf der Autobahn seinen Anhänger verloren.
2 andere Lkws mussten dann wegen dem Anhänger bremsen.
Danach musste die Fahrspur von der Autobahn 14 gesperrt werden:
Weil die 3 Lkws und der Lkw-Anhänger
auf der Straße stehen geblieben sind.

Auf der anderen Fahrbahn von der Autobahn 14
musste auch 1 Fahrspur gesperrt werden:
Weil dort Fahrzeug-Teile liegen.
Bei dem Unfall haben sich aber keine Menschen verletzt.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache: MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | in den Nachrichten | 06. April 2021 | 09:00 Uhr