Der Minister-Präsident von Sachsen-Anhalt ist mit dem Bundes-Präsidenten auf den Brocken gewandert

Etwa 20 Menschen in Wanderkleidung gehen entlang eines Weges vor einer Panorama-Aussicht mit Feldern und Hügeln
Bildrechte: dpa

Frank-Walter Steinmeier ist der Bundes-Präsident von Deutschland.
Und Reiner Haseloff ist der Minister-Präsident
von dem Bundes-Land Sachsen-Anhalt.
Zusammen sind sie am Sonntag auf den Brocken gewandert.
Mit ihnen sind auch noch andere Menschen gewandert.
Zum Beispiel:
    • Politiker,
    • Feuerwehr-Leute
   • und Menschen aus Tourismus-Unternehmen.

Leichte Sprache im Podcast hören 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

MDR FERNSEHEN Mo 05.07.2021 13:16Uhr 01:14 min

https://www.mdr.de/nachrichten-leicht/audio-1778846.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Bei der Wanderung haben die Menschen viel mit-einander geredet.
Zum Beispiel darüber: Was alles in der Corona-Krise passiert ist.
Frank-Walter Steinmeier sagt:
Die Menschen müssen in der Corona-Krise zusammen-halten.

Das ist wichtig.

Im Juni hat Walter Steinmeier schon mal 1 Wanderung gemacht.
Und er will noch 1 Wanderung machen.
Alle Wanderungen sind an den Grenzen
zwischen den Bundes-Ländern:
    • In Ost-Deutschland
    • und in West-Deutschland.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache: MDR SACHSEN-ANHALT - Das Radio wie wir | 04. Juli 2021 | 17:00 Uhr