In Oberhof werden ab Freitag strengere Kontrollen wegen der Corona-Krise gemacht

Skitouristen in Oberhof
Bildrechte: MDR/News5

Oberhof ist eine Stadt in dem Bundes-Land Thüringen.
Dort beginnt am Wochenende der Welt-Cup
    • im Biathlon
    • und im Rodeln.
Aber wegen der Corona-Krise
können keine Zuschauer hin-gehen.

Das Ski-Stadion wurde schon zu-gemacht.
Aber in den letzten Wochen hat es viel geschneit.
Deshalb sind viele Menschen nach Oberhof in den Schnee gefahren.
Und manche Menschen haben sich nicht
an die Corona-Regeln gehalten.

Das Landrats-Amt von Oberhof hat gesagt:
Die Polizei kontrolliert ab Freitag die Menschen
auf den Straßen nach Oberhof.
Dann dürfen viele Menschen nicht mehr durch-fahren.
Und sie müssen wieder zurück-fahren.

Das Landrats-Amt hat auch gesagt:
Die Menschen sollen keine Ausflüge mehr nach Oberhof machen.
Denn sie können sich dort mit dem Corona-Virus anstecken:
Wenn dort zu viele Menschen sind.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache:
MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 06. Januar 2021 | 16:30 Uhr