Im nächsten Jahr sollen Nacht-Züge von Prag nach Brüssel fahren

Nachtzug von Hamburg nach München
Bildrechte: dpa

Mit dem Nacht-Zug können die Menschen reisen.
Sie steigen am Abend in den Nacht-Zug ein.
Und sie können darin schlafen:
Während der Zug fährt.

Leichte Sprache im Podcast hören 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

MDR FERNSEHEN Mi 07.04.2021 14:49Uhr 01:19 min

https://www.mdr.de/barrierefreiheit/audio-1708822.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Ab dem Jahr 2022 sollen Nacht-Züge zwischen der Stadt Prag
und der Stadt Brüssel fahren.
Prag ist die Haupt-Stadt von dem Land Tschechien.
Und Brüssel ist die Haupt-Stadt von dem Land Belgien.

Der Nacht-Zug fährt zum Beispiel am Abend in Prag los.
Unterwegs hält er in 3 Städten:
    • In Dresden,
    • in Berlin
    • und in Amsterdam.
Und am Vormittag vom nächsten Tag
kommt der Nacht-Zug dann in Brüssel an.
Die Menschen können auch von Brüssel nach Prag fahren.

Die Nacht-Züge sind von 1 Zug-Gesellschaft aus Tschechien.
Die Zug-Gesellschaft heißt: Regiojet.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache: https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/dresden/dresden-radebeul/nachtzug-verbindung-regiojet-prag-bruessel-100.html