In Sachsen-Anhalt sind am Sonntag Landtags-Wahlen

Briefwahlunterlagen werden in eine Wahlurne eingeworfen
Bildrechte: dpa

Die Menschen im Bundes-Land Sachsen-Anhalt
können am Sonntag einen neuen Landtag wählen.
Denn in Sachsen-Anhalt ist Landtags-Wahl.
Die Wahl-Lokale sind von 8 Uhr am Morgen bis 18 Uhr am Abend auf.

Leichte Sprache im Podcast hören 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

MDR FERNSEHEN Fr 04.06.2021 14:18Uhr 01:03 min

https://www.mdr.de/nachrichten-leicht/audio-1754922.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Wegen dem Corona-Virus müssen sich die Menschen
aber an die Corona-Regeln halten.
Das bedeutet:
    • Sie müssen die Abstands-Regeln be-achten.
    • Und sie müssen ein Schutz-Maske anziehen.
Außerdem sollen die Menschen einen eigenen Stift mit-bringen.
Damit sie die Kreuze auf den Stimm-Zetteln machen können.

Alle Wahl-Helfer und Wahl-Helferinnen
können einen Corona-Test machen.
Das können sie in den Wahl-Lokalen tun.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache:
MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 06. Juni 2021 | 06:00 Uhr