Der Schwimmer Florian Wellbrock hat einen neuen Weltrekord geschafft

Florian Wellbrock ist ein Schwimmer.
Er ist 24 Jahre alt.
Und er ist ein Mitglied vom SC Magdeburg.
Das ist ein Sport-Verein im Bundes-Land Sachsen-Anhalt.

Leichte Sprache im Podcast hören 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min

MDR FERNSEHEN Mi 22.12.2021 12:59Uhr 00:45 min

https://www.mdr.de/nachrichten-leicht/audio-1914842.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Am Dienstag hat Florian Wellbrock bei der Welt-Meisterschaft
vom Kurzbahn-Schwimmen mit-gemacht.
Das war in der Stadt: Abu Dhabi.
Das ist in dem Land: Vereinigte Arabische Emirate.

Florian Wellbrock ist 1 tausend 500 Meter geschwommen.
Dafür hat er nur 14 Minuten und 6 Sekunden gebraucht.
Das bedeutet:
Er ist sehr schnell geschwommen.
Deshalb hat er auch die Gold-Medaille gewonnen.
Und er hat einen neuen Weltrekord geschafft:
Weil er schneller geschwommen ist
als jeder andere Mensch auf der Welt.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache:
MDR FERNSEHEN | MDR AKTUELL | 21. Dezember 2021 | 19:30 Uhr